Als Kurier auf Minijob-Basis arbeiten

Wir sagen dir, was du bei einem Nebenjob als Kurier beachten musst und welche Aufgaben du haben wirst. In unserer Jobbörse findest du die besten Stellenangebote als Kurier auf Minijob-Basis (z. B. als Kurier für eilige Medikamente oder zur Auslieferung von Lebensmitteln).



Auf der Jobbörse JobMESH findest du die besten Minijobs als Kurier und viele weitere Minijobs. Mit mehr als 1,9 Millionen Stellenanzeigen gehört JobMESH zu den führenden Portalen für die Jobsuche. Eine Suche. Alle Jobs.

Kurier auf Minijob-Basis

Alle Unternehmen, die auf die Auslieferungen von Gütern angewiesen sind, suchen immer wieder nach Kurieren auf Minijob-Basis, die Lebensmittel, Medikamente, Pakete oder weitere eilige Dinge für sie ausliefern. Die Stellenangebote sind vor allem für Angestellte auf der Suche nach einem Nebenjob oder Studenten interessant, die sich neben dem Studium etwas dazuverdienen wollen.

Auf Jobsuche? In der Jobsuche findest du Stellenangebote aus allen Branchen, wie z. B. der Logistik, Gesundheitsbranche, Baugewerbe, Gebäudereinigung oder Jobs im Einzelhandel.

Aufgaben eines Kuriers auf Minijob-Basis

Als Kurier auf Minijob-Basis bist du dafür zuständig, dass Bestellungen jeglicher Art, für die du als Kurierfahrer eingesetzt wirst, pünktlich ausgeliefert werden. Deine Hauptaufgabe ist es, hinter dem Steuer zu sitzen und die Bestellungen an die Kunden zu übergeben, die meist schon sehnsüchtig darauf warten. Du brauchst also einen PKW-Führerschein (Führerscheinklasse B).

Aufgaben eines Kuriers auf Minijob-Basis:

  • Waren in dein Kurierfahrzeug (meist PKW) ein- oder ausladen
  • Die richtige Zustellfolge bzw. Zustellroute planen
  • Waren sicher zum Ziel transportieren
  • Kundenkontakt bei der Auslieferung, ggf. Aufnahme von Anliegen oder Beschwerden

Minijob als Kurier: Das sind die Besonderheiten

Auf den Jobbörsen werden viele Minijobs als Kurier ausgeschrieben. Viele Unternehmen, die auf den Transport ihrer Waren angewiesen sind, suchen regelmäßig nach neuen Kurierfahrern auf Minijob-Basis. Minijobber als Kurier müssen in der Regel keine Vorkenntnisse in diesem Bereich mitbringen, lediglich ein PKW-Führerschein der Klasse B ist notwendig. Du solltest als Kurier auf Minijob-Basis sorgfältig und verantwortungsbewusst mit den dir anvertrauten Waren umgehen. Pünktlichkeit und Zuverlässigkeit sind in diesen Job besonders wichtig.

Was sind die Vorteile eines Minijobs als Kurier?

Ein Kurier, der einem Minijob nachgeht, muss weder Steuern noch Sozialversicherungsabgaben leisten. Das bedeutet, dass das Gehalt am Ende des Monats ohne Abgaben ausgezahlt wird. Ein weiterer Vorteil für Minijobber ist, dass es normalerweise zahlreiche Stellenangebote gibt und ein Nebenjob als Kurier meistens einfach gefunden ist.
Minijob als Kurier: Das gibt es zu beachten.

Was sind die Nachteile eines Minijobs als Kurier?

Als Minijobber ist man nicht versichert, egal ob man einen Minijob als Kurierfahrer oder einen anderen Job als Aushilfe ausübt. Als Kurier auf Minijob-Basis muss man sich eigenständig um seine Krankenversicherung kümmern, wenn man sich parallel weder in einer Festanstellung noch in einer (schulischen) Ausbildung befindet. Außerdem bietet ein Minijob als Kurier nur wenige Aufstiegschancen und Karrierechancen innerhalb eines Unternehmens, da dieser lediglich aushilfsweise ausgeübt wird.
Mehr über den Minijob als Kurier erfahren.