Eventmanager: Stellenangebote & Jobs

JobMESH gehört zu den führenden Portalen für die Jobsuche. Mehr als 1,9 Millionen Stellenanzeigen warten auf dich. Hier findest du die besten Stellenangebote & Jobs als Eventmanager in deiner Nähe.

40 Jobs gefundenSeite 1 von 4
SEM Manager als Web Analytics Specialist
Wollmilchsau GmbH
30165 Hannover
VollzeitRemoteUnbefristet
Berater Performance Marketing für HR & Personalmarketing *
Wollmilchsau GmbH
30165 Hannover
VollzeitRemoteUnbefristet
Mitarbeiter (w/m/d) Marketing - Regionales Event Management
KPMG AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft
30175 Hannover
VollzeitUnbefristet
Ausbildung Eventmanager, Künstler-Manager, A&R Manager, Booker, Musikverleger, Musikpromoter, Musikjournalist (m/w/d)
SAE Institute Hannover
30159 Hannover
VollzeitAusbildungUnbefristet
Social Media Manager:in
TÜV NORD Mobilität GmbH & Co. KG
30519 Hannover
VollzeitUnbefristet
Trade Marketing Manager (m/w/d)
Dr. Loges + Co. GmbH
21423 Winsen (Luhe)
VollzeitUnbefristet
Marketing Specialist * Veranstaltungsmanagement / Events gesucht
BTC AG
Oldenburg, Deutschland
VollzeitUnbefristet
Marketing Specialist * Veranstaltungsmanagement / Events
Jobijoba-de
Oldenburg, Deutschland
VollzeitUnbefristet
Marketing Specialist * Veranstaltungsmanagement / Events
BTC AG
Oldenburg, Deutschland
VollzeitUnbefristet
Teamleitung Communications & Media Niedersachsen (m/w/d)
Deutsches Forschungszentrum für künstliche Intelligenz GmbH
Oldenburg, Deutschland
TeilzeitUnbefristet
Channel Marketing Manager
Pentera
Germany
VollzeitUnbefristet
Social Media-Manager
two heads
Deutschland
VollzeitUnbefristet
Marketing Manager
adventics GmbH
Deutschland
VollzeitUnbefristet
Marketing Manager [German] | B2B SaaS | Corporate Mobility
Bluebird
Germany
VollzeitUnbefristet
Event Marketing Manager
Chesamel Group
Germany
VollzeitUnbefristet

Stellenangebote als Eventmanager

Der Job als Eventmanager ist ein anspruchsvolles, aber auch sehr spannendes Arbeitsfeld. Als Eventmanager ist man verantwortlich für die Planung, Organisation und Durchführung verschiedensten Veranstaltungen, wie z. B. Firmenevents, Konferenzen oder private Feiern. Hierbei muss man immer den Überblick behalten und mit einem hohen Maß an Kreativität und Flexibilität arbeiten. Zu den täglichen Aufgaben gehören die Erstellung von Konzepten, das Budget-Management, die Auswahl und Koordination von Dienstleistern und die Betreuung der Gäste vor Ort. Ein erfolgreiches Event zu planen erfordert nicht nur Fachwissen, sondern auch ein gutes Gespür für Kundenbedürfnisse und ein hohes Maß an Organisationstalent. Viele Jobs als Eventmanager werden in Vollzeit oder Teilzeit ausgeübt.

Diese Fähigkeiten solltest du als Eventmanager haben

Als Eventmanager ist es wichtig, über eine Vielzahl von Fähigkeiten und Kenntnissen zu verfügen. Eine der wichtigsten Eigenschaften ist zweifellos ein ausgeprägtes Organisationstalent. Denn als Eventmanager bist du dafür verantwortlich, eine Vielzahl von Aufgaben und Details zu koordinieren, um sicherzustellen, dass die Veranstaltung reibungslos verläuft.

Zudem sind auch zwischenmenschliche Kompetenzen von großer Bedeutung. Als Eventmanager arbeitest du mit vielen verschiedenen Personen zusammen, von Dienstleistern bis hin zu Gästen. Es ist daher wichtig, über gute kommunikative Fähigkeiten zu verfügen und ein gutes Gespür für zwischenmenschliche Beziehungen zu entwickeln. Auch eine selbständige Arbeitsweise ist von Vorteil, da man als Eventmanager oft unter Zeitdruck arbeitet und eigenständig Entscheidungen treffen muss. Flexibilität und Kreativität sind ebenfalls unerlässliche Kompetenzen, um Herausforderungen und unerwartete Situationen zu meistern.

Weitere unverzichtbare Kenntnisse und Fähigkeiten, über die ein Eventmanager verfügen sollte, sind ein gutes Verständnis für Budgetmanagement, Marketing- und Werbekonzepte sowie Verhandlungsgeschick bei der Auswahl von Dienstleistern.

Was für Eventmanager gibt es?

Es gibt verschiedene Arten von Eventmanagern, die sich in ihren Aufgaben und Verantwortlichkeiten unterscheiden. Zum Beispiel gibt es Veranstaltungsleiter, die für die Planung und Organisation von geschäftlichen Konferenzen, Verkaufspräsentationen, Mitarbeitertrainings und Kundenveranstaltungen verantwortlich sind. 

Auf der anderen Seite gibt es Eventplaner, die Festivals, Hochzeiten, Geburtstagsfeiern und andere private Veranstaltungen organisieren. Es gibt auch Eventkoordinatoren im Non-Profit Bereich, die für die Planung von Spendensammlung, Wohltätigkeitsveranstaltungen und Galas zuständig sind. Während ​​Sports Event Manager für die Organisation von Sportveranstaltungen wie Turnieren, Marathons oder Triathlons zuständig sind.

Jede Art von Eventmanager erfordert spezifisches Wissen und Erfahrung in ihrem jeweiligen Bereich.

Stellenbezeichnungen für Jobs als Eventmanager in der Jobbörse

  • Veranstaltungsmanager
  • Eventkoordinator
  • Projektmanager
  • Projektleiter
  • Eventplaner/in
  • Veranstaltungskauffrau/-mann
  • Team Assistenz
  • Veranstaltungskoordinator

Du interessierst dich für einen anderen Beruf im kaufmännischen Bereich? Hier findest du eine große Auswahl an kaufmännischen Jobs in deiner Nähe.

Was du als Eventmanager machst

Als Eventmanager bist du für die Planung, Organisation und Durchführung von Veranstaltungen jeglicher Art verantwortlich. Von der Ideenfindung bis hin zur Umsetzung und Betreuung der Gäste vor Ort gehört alles zu den Aufgaben des Eventmanagers.

  • Erstellung von Konzepten für Events
  • Beratung von Kunden bei der Eventplanung
  • Planung von Abläufen und Zeitplänen
  • Budget-Management und Kostenkontrolle
  • Erstellung von Einladungen und Tickets
  • Auswahl und Koordination von Dienstleistern (z.B. Catering, Technik, Dekoration)
  • Erstellung von Verträgen und Vereinbarungen mit Dienstleistern und Kunden
  • Personalplanung und -koordination
  • Location-Suche und Buchung
  • Gestaltung und Umsetzung von Marketing- und Werbekonzepten
  • Betreuung der Gäste vor Ort
  • Organisation von Sicherheits- und Notfallmaßnahmen
  • Erstellung von Event-Reports und -Dokumentationen
  • Durchführung von Nachbereitungsmaßnahmen wie Feedback-Analysen und Evaluierungen.

Was du als Eventmanager bekommst

Der Beruf des Eventmanagers ist vielseitig und kann mehrere Zusatzleistungen bieten.

  • Ein attraktives Gehalt, welches sich am Tarifvertrag orientiert.
  • Einen unbefristeten Arbeitsvertrag.
  • Bis zu 30 Urlaubstage.
  • Flexible Arbeitszeiten.
  • Die Möglichkeit, an verschiedenen Fortbildungen und internen Weiterbildungsmöglichkeiten teilzunehmen.
  • Anspruchsvolle Tätigkeiten an einem modernen Arbeitsplatz.
  • Projektvielfalt und Gestaltungsfreiraum.
  • Gute Arbeitsatmosphäre und ein freundliches Team.
  • Flache Hierarchien und familiärer Umgang.
  • Weitere Zusatzleistungen, z. B. Urlaubs- und Weihnachtsgeld, ergonomisch eingerichteter Arbeitsplatz, kostenloses Obst und Getränke, kostenlose Mitarbeiterparkplätze und Kaffeebar.

Es ist wichtig zu beachten, dass die verschiedenen Zusatzleistungen innerhalb der einzelnen Unternehmen variieren können.

Was du als Eventmanager können solltest

Als Eventmanager muss man über eine breite Palette an Fähigkeiten und Kenntnissen verfügen, um Veranstaltungen erfolgreich planen und durchführen zu können. Dazu zählen ein ausgeprägtes Organisationstalent, gute kommunikative Fähigkeiten, ein hohes Maß an Kreativität und Flexibilität sowie ein gutes Verständnis für Budget-Management.

  • Erfahrung im Projektmanagement oder Veranstaltungsbereich.
  • Ausgezeichnete schriftliche und mündliche Kommunikationsfähigkeiten.
  • Sicheres Verhandlungsgeschick.
  • Teamplayer-Mentalität und freundliches Auftreten.
  • Bei Stress und Zeitdruck einen kühlen Kopf bewahren.
  • Gutes Zeitmanagement und strukturierte Arbeitsweise.
  • Du solltest wissen, wie man spezielle Softwareprogramme verwendet, z.B. MS Office und CRM-Tools.
  • Fremdsprachenkenntnisse sind bei internationalen Veranstaltungen oft wünschenswert.

Für die Tätigkeit als Eventmanager erwarten Arbeitgeber in der Regel eine einschlägige Ausbildung oder ein abgeschlossenes Studium.

Bewirb dich als Eventmanager

Arbeitgeber freuen sich auf deine Bewerbung unter Angabe deiner Verfügbarkeit, Gehaltsvorstellungen. Nutze dafür einfach das Online-Formular und reiche dein Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnisse ein. Ein Ansprechpartner vom Unternehmen wird sich dann bei dir melden.

Jobs als Eventmanager

Auf Jobsuche? In der Stellensuche findest du Stellenangebote für Eventmanager.

Der Job als Eventmanager bietet vielfältige Aufgabenbereiche und Karrieremöglichkeiten. Personen, die ein hohes Maß an Kreativität besitzen, verantwortungsvoll handeln und gerne organisieren, sind für den Job besonders gut geeignet. Erfordert sind eine zuverlässige Arbeitsweise, Freunde an der Zusammenarbeit mit anderen Menschen sowie Problemlösung in einer sich stets wandelnden Branche.

Die beruflichen Herausforderungener

Die Herausforderungen des Jobs liegen vor allem in der Koordination und Zusammenarbeit mit vielen verschiedenen Personen und Dienstleistern sowie der Umsetzung eines erfolgreichen Event-Konzepts unter Zeitdruck.

Um diese Herausforderungen zu meistern, ist es wichtig, sich gut zu organisieren und effektiv zu kommunizieren. Auch eine gute Planung im Vorfeld sowie ein professionelles Krisenmanagement bei unvorhergesehenen Situationen können dazu beitragen, dass die Veranstaltung reibungslos verläuft. Eine gewisse Flexibilität und die Fähigkeit, schnell auf Veränderungen zu reagieren, sind ebenfalls unabdingbare Eigenschaften, die einen erfolgreichen Eventmanager auszeichnen.

Zudem solltest du dich als Eventmanager immer auf dem neuesten Stand halten, was Trends und Entwicklungen in der Veranstaltungsbranche angeht. Denn nur so kann man sich von der Konkurrenz abheben und innovative und erfolgreiche Veranstaltungen planen und durchführen.

Jobs als Eventmanager in Vollzeit

Als Eventmanager arbeitet man in der Regel in Vollzeit und hat eine hohe Arbeitsbelastung, die eine flexible und selbstständige Arbeitsweise erfordert. Die meisten Jobs sind mit einer wöchentlichen Arbeitszeit zwischen 35 und 40 Stunden ausgeschrieben.

Die Vor- und Nachteile einer Vollzeittätigkeit als Eventmanager

Das Arbeiten als Eventmanager in Vollzeit bietet sowohl Vor- als auch Nachteile. Zu den Vorteilen gehören Karrierechancen, da es einfacher ist, in eine Führungsposition aufzusteigen. Außerdem kann man mehr Projekte betreuen, wodurch man ein größeres Netzwerk hat und mehr Erfahrung sammelt. In einer Vollzeitstelle ist auch das Gehalt höher und kann aufgrund der größeren Verantwortung und Qualifikation auch schneller steigen.

Jedoch gibt es auch Nachteile wie eine höhere Arbeitsbelastung und längere Arbeitszeiten, die zu einem Mangel an Freizeit führen können. Ferner ist die Arbeit als Eventmanager oft stressig und erfordert eine hohe Frustrationstoleranz und Stressresistenz. Auch der Umgang mit schwierigen Kunden und unvorhergesehenen Problemen kann eine Belastung darstellen.

Um den Arbeitsalltag als Eventmanager zu bewältigen, ist es wichtig, die eigene Work-Life-Balance im Blick zu behalten und gegebenenfalls Maßnahmen zur Stressbewältigung zu ergreifen. Auch die Entwicklung von effektiven Arbeitsabläufen und die Delegation von Aufgaben an das Team können dazu beitragen, den Arbeitsaufwand in einer Vollzeitstelle zu reduzieren.



Jobs als Eventmanager in Teilzeit

Es gibt einige Unternehmen, die in ihren Stellenangeboten nach einem Eventmanager in Teilzeit suchen. In einer Teilzeitbeschäftigung arbeitet man in der Regel zwischen 10 und 25 Stunden pro Woche, je nach Arbeitsvereinbarung mit deinem Arbeitgeber.

Die Vor- und Nachteile einer Teilzeittätigkeit als Eventmanager

Das Arbeiten als Eventmanager in Teilzeit ist eine beliebte Alternative zur Vollzeitbeschäftigung. Zu den Vorteilen einer Teilzeitbeschäftigung zählen eine geringere Arbeitsbelastung und mehr Freizeit, was zu einer besseren Work-Life-Balance beitragen kann. Auch die Arbeitszeiten können flexibler gestaltet werden, was für manche Menschen von Vorteil ist.

Jedoch kann das Gehalt niedriger ausfallen als bei einer Vollzeitbeschäftigung, und es gibt möglicherweise weniger Projekte zu betreuen. Auch die Aufstiegschancen können begrenzter sein, da viele Führungspositionen eher in Vollzeit besetzt werden.

Um als Eventmanager in Teilzeit erfolgreich zu sein, ist es wichtig, eine gute Zeitmanagement-Strategie zu entwickeln und sich auf die wichtigsten Projekte zu konzentrieren. Zudem sollte man versuchen, kontinuierlich seine Fähigkeiten zu verbessern und sich in der Branche zu vernetzen, um auch als Teilzeitkraft wertvolle Erfahrungen zu sammeln.



Jobs als Eventmanager für Quereinsteiger

Als Quereinsteiger eine Karriere als Eventmanager zu starten, ist durchaus möglich, aber mit einigen Herausforderungen verbunden. Eine der größten Schwierigkeiten besteht darin, dass es in der Eventbranche oft auf Erfahrung ankommt. Hier kann es hilfreich sein, wenn du zunächst mit einem Praktikum oder kleineren privaten Veranstaltungen beginnst, um dir erste Fähigkeiten anzueignen und ein Netzwerk aufzubauen.

Als Quereinsteiger können Personen aus verschiedenen Berufen erfolgreich in die Eventbranche wechseln. Insbesondere aus den Gebieten Marketing, Tourismus und Hotellerie können sich Quereinsteiger gut in den Beruf einfinden, da hier oft bereits Erfahrung im Bereich Planung und Organisation von Veranstaltungen vorhanden sind.

Um als Quereinsteiger erfolgreich zu sein, ist es wichtig, die eigenen Fähigkeiten und Erfahrungen herauszustellen und diese gezielt zu nutzen. Auch die kontinuierliche Weiterbildung und die Bereitschaft, sich neuen Herausforderungen zu stellen, sind wichtige Faktoren für den Erfolg als Quereinsteiger in der Eventbranche.

Weiterbildung zum Eventmanager

Wenn die eigenen Qualifikationen nicht ausreichen, um sofort als Eventmanager einzusteigen, kann man eine Weiterbildung absolvieren, um die erforderlichen Fähigkeiten für eine erfolgreiche Karriere zu erwerben. Für Quereinsteiger, die eine Karriere als Eventmanager starten möchten, gibt es verschiedene Weiterbildungs- und Ausbildungsmöglichkeiten. Dazu gehören beispielsweise spezialisierte Studiengänge wie Eventmanagement oder Weiterbildungen in den Bereichen Projektmanagement und Marketing. Auch der Besuch von Seminaren und Workshops kann dabei helfen, sich das notwendige Wissen und Know-how anzueignen. Zusätzlich kann es hilfreich sein, ein Netzwerk aufzubauen und Kontakte zu knüpfen. Letztlich ist es jedoch vor allem die Erfahrung und das Können, die den Erfolg als Eventmanager ausmachen.



Jobs als Eventmanager ohne Sprache

Deutschkenntnisse sind für Eventmanager in Deutschland von zentraler Bedeutung, da eine effektive Kommunikation mit Kunden, Lieferanten und Kollegen erforderlich ist. Eine fehlende Sprachkenntnis kann zu Missverständnissen und Fehlern führen. Schwierigkeiten können auch bei der Suche nach Dienstleistern auftreten. 

Es ist jedoch möglich, die Sprache zu erlernen und seine Chancen zu erhöhen, indem man Sprachkurse besucht. Ein gutes Verständnis der deutschen Sprache wird Eventmanagern helfen, sich besser in die deutsche Kultur und Arbeitswelt zu integrieren.



Jobs als Eventmanager ohne kaufmännische Ausbildung

Als Eventmanager ohne kaufmännische Ausbildung gibt es einige Herausforderungen zu bewältigen. Denn möglicherweise fehlen dir die für den Beruf notwendigen Fachkenntnisse. Viele Arbeitgeber setzen daher eine abgeschlossene Ausbildung oder ein relevantes Studium voraus. 

Der Job ist kein klassischer Ausbildungsberuf. Daher ist eine schulische Ausbildung in Form von speziellen Kursen oder Weiterbildungen möglich, um sich das notwendige Wissen anzueignen. Wichtig ist jedoch eine hohe Affinität zu Budgetierung, Pünktlichkeit, Projektmanagement und Organisation, um erfolgreich als Eventmanager/in arbeiten zu können. Praktische Erfahrungen und ein gutes Netzwerk können auch ohne ein Studium des Eventmanagements helfen, dir einen guten Platz in der Eventbranche zu ergattern.



Fremdsprachenkenntnisse

Wenn du als Eventmanager international arbeiten möchtest oder für große Unternehmen, die auch internationale Gäste empfangen, ist es von Vorteil, wenn du fließende Fremdsprachenkenntnisse hast. Viele große Unternehmen verlangen von ihren Eventmanagern, dass sie fließend Englisch in Wort und Schrift beherrschen, um ihren Anforderungen gerecht zu werden. Für kleinere Unternehmen mit einem speziellen Zielpublikum aus bestimmten Ländern können auch andere Sprachkenntnisse wie Italienisch, Französisch oder Spanisch erforderlich sein. Die genaue Sprache hängt vom Arbeitgeber und dessen Geschäftsaktivitäten ab.

Beliebte Suchanfragen nach Jobs als Eventmanager in der Nähe

Welche Stellenangebote als Eventmanager gibt es?

Als Eventmanager erledigt man vielfältige Aufgaben. Man ist für die Planung, Organisation und Durchführung von Veranstaltungen zuständig. Dazu gehören die Konzeption von Events, die Auswahl und Koordination von Dienstleistern, die Budgetplanung sowie die Gewährleistung eines reibungslosen Ablaufs der Veranstaltung. Arbeitgeber suchen Mitarbeiter in Vollzeit und Teilzeit. Die Stellenangebote richten sich auch an Quereinsteiger die Berufserfahrung im Veranstaltungs- oder Projektmanagement vorweisen können.
Eventmanager: Stellenangebote & Jobs.

Was muss man als Eventmanager können?

Als Eventmanager ist es wichtig, dass man über ein ausgeprägtes Organisationstalent verfügt und in der Lage ist, die verschiedenen Aspekte von Veranstaltungen zu planen und zu koordinieren. Außerdem solltest du über zwischenmenschliche Fähigkeiten und Kommunikationsstärke verfügen, um erfolgreich mit Kunden, Lieferanten und Teammitgliedern kommunizieren zu können. Eine unabhängige Arbeitsweise und die Fähigkeit, schnell auf unvorhergesehene Ereignisse zu reagieren, sind ebenfalls unerlässlich. Zu den weiteren Schlüsselqualifikationen gehören Budgetmanagement, Kreativität, Marketingfähigkeiten und ein gutes Verständnis für verschiedene Veranstaltungstechnologien.
Stellenangebote & Jobs für Eventmanager.