Finanzberater: Stellenangebote & Jobs

JobMESH gehört zu den führenden Portalen für die Jobsuche. Mehr als 1,9 Millionen Stellenanzeigen warten auf dich. Hier findest du die besten Stellenangebote & Jobs als Finanzberater in deiner Nähe.

2915 Jobs gefundenSeite 1 von 244
FinanzBerater (m/w/d)Sparkasse Bayreuth · Bayreuth
Sparkasse Bayreuth logo

Mit einer Bilanzsumme von ca. 2,9 Mrd. EUR und aktuell rund 450 engagierten Beschäftigten sind wir die Nr. 1 im Finanzsektor in Stadt und Landkreis Bayreuth und somit ein bedeutender Wirtschaftsfaktor und attraktiver Arb...

FinanzBerater (m/w/d)Sparkasse Bayreuth · 95444 Bayreuth
Sparkasse Bayreuth logo

Kommen Sie zur Sparkasse Bayreuth als FinanzBerater (m/w/d) unbefristet / in Vollzeit Sie sind eine kundenorientierte, verkaufsstarke und unternehmerisch denkende Beraterpersönlichkeit und wollen anspruchsvolle Aufgabenf...

FinanzBerater (m/w/d)Sparkasse Bayreuth · 95444 Bayreuth

Unser Angebot – attraktiv und zukunftsorientiert • Wir bieten Ihnen einen sehr anspruchsvollen und abwechslungsreichen Verantwortungsbereich in einer modernen / digital bestens ausgestatteten Arbeitsumgebung. • Sie erwar...

FinanzBerater (m/w/d)Sparkasse Bayreuth · 95444 Bayreuth

Mit einer Bilanzsumme von ca. 2,9 Mrd. EUR und aktuell rund 450 engagierten Beschäftigten sind wir die Nr. 1 im Finanzsektor in Stadt und Landkreis Bayreuth und somit ein bedeutender Wirtschaftsfaktor und attraktiver Arb...

FinanzBerater (m/w/d)Sparkasse Bayreuth · 95444 Bayreuth

Unser Angebot – attraktiv und zukunftsorientiert • Wir bieten Ihnen einen sehr anspruchsvollen und abwechslungsreichen Verantwortungsbereich in einer modernen / digital bestens ausgestatteten Arbeitsumgebung. • Sie erwar...

FinanzBerater (m/w/d)Sparkasse Bayreuth · 95444 Bayreuth
Sparkasse Bayreuth logo

Mit einer Bilanzsumme von ca. 2,9 Mrd. EUR und aktuell rund 450 engagierten Beschäftigten sind wir die Nr. 1 im Finanzsektor in Stadt und Landkreis Bayreuth und somit ein bedeutender Wirtschaftsfaktor und attraktiver Arb...

Stellenangebote als Finanzberater

Finanzberater werden von Finanzinstituten wie Banken und Versicherungen oder in spezialisierten Finanzabteilungen von Beratungsunternehmen gesucht. Der Beruf des Finanzberaters variiert je nach dem Finanzbereich, in dem die Beratung erfolgt. Diese Tatsache ermöglicht Quereinsteigern mit einer Leidenschaft für Finanzen den Zugang zu diesem Bereich, insbesondere nach einer zusätzlichen Weiterbildung.

Stellenbezeichnungen für Jobs als Finanzberater in der Jobbörse

  • Finanzberater/in
  • Finanzberater/in Bausparen
  • Finanzberater/in Baufinanzierung
  • Finanzberater/in Kundenorientierung / Akquise
  • Selbständigen Finanzberater/in
  • Einstieg/Quereinstieg als Junior Finanzberater/in
  • Finanzberater/in Versicherung/Vermögen
  • Finanzberater/in Start-up Center
  • Digitaler Finanzberater/in
  • Pharma-Finanzberater/in Veterinärmedizin
  • Finanzberater/in Schwerpunkt Sachversicherungen
  • Finanzberater/in als Bezirksleiter im Team mit Schwerpunkt Finanzdienstleistungen und Vorsorgeprodukte

Du interessierst dich für einen anderen Beruf im kaufmännischen Bereich? Hier findest du eine große Auswahl an kaufmännischen Jobs in deiner Nähe.

Was du als Finanzberater machst

Ein Finanzberater klärt Verbraucher über Finanzprodukte, Möglichkeiten zum Vermögensaufbau und über staatliche Förderungen auf. Dazu gehören zum Beispiel ein Haushaltsplan, die Baufinanzierung und die Altersvorsorge.

  • Verkaufen. Du vermittelst Finanzprodukte mit Schwerpunkt auf dein Spezialgebiet, z. B. Versicherungen, Baufinanzierungen, Firmenkredite, Bankkonten, Depots oder Vorsorgeprodukte.
  • Analysieren. Du hast ein offenes Ohr für die Bedürfnisse deiner Kunden, analysierst ihre Anforderung und findest eine passende Lösung.
  • Beraten und betreuen. Du entwickelst Beratungskonzepte auf Basis der Ziele und Wünsche deiner Kunden.
  • Verwalten. Du pflegst deine Kundenbeziehungen.
  • Networking. Du erweiterst aktiv dein Kundennetzwerk.
  • Unterstützen. Du unterstützt deine Fachabteilung und den Außendienst bei alltäglichen Geschäften.
  • Teamplayer. Du arbeitest mit Kollegen aus verschiedenen Bereichen des Unternehmens zusammen.

Was du als Finanzberater bekommst

  • Attraktives Grundgehalt mit vielen freiwilligen Zusatzleistungen, wie z. B. vermögenswirksame Leistungen, betriebliche Altersvorsorge, Zuschuss zu öffentlichen Verkehrsmitteln oder Fahrrädern, attraktive Fitness-Konditionen, Firmen- und Teamevents, Mitarbeiterkonditionen für angebotene Finanzprodukte, Unterstützung bei der Wohnungssuche oder eine ausgezeichnete Kantine
  • Bis zu 30 Urlaubstage
  • Individuelle berufliche und persönliche Entwicklungsmöglichkeiten, einschließlich geförderte Weiterbildungsmöglichkeiten oder einige Innovationstage pro Jahr
  • Flexible Arbeitszeiten und die Möglichkeit, im Home-Office zu arbeiten
  • Einarbeitung von einem erfahrenen Kollegen
  • Anspruchsvolle Tätigkeiten an einem modernen Arbeitsplatz in einer zukunftsträchtigen Branche
  • Gute Arbeitsatmosphäre und kurze Entscheidungswege

Was du als Finanzberater können solltest

  • Fließendes Deutsch oder in einigen Fällen zumindest fortgeschrittene Deutschkenntnisse (Niveau C1)
  • Eine gute Mischung aus praktischem und theoretischem Finanzwissen
  • Eine gewisse IT-Affinität
  • Viel Ausdauer in der Kundenakquise
  • Eine ausgeprägte Fähigkeit zur Beratung und zum Umgang mit Menschen
  • Fähigkeit zum Zuhören, strukturierte Arbeitsweise und Selbstmotivation
  • Generelle Bereitschaft, nach den Wünschen der Kunden zu reisen

Unterschied Finanzberater und Vermögensberater

Der Finanzberater kümmert sich um alle finanziellen Belange von privaten oder gewerblichen Kunden. Er berät von der Optimierung der Ausgaben, Risikoabsicherung bis hin zu Geldanlagen. Er ist Generalist und kein Spezialist.

Der Vermögensberater kommt historisch aus der Beratung vermögender Kunden bei einer Bank und wurde oft synonym zum Anlageberater verstanden. Heute taucht der Begriff “Vermögensberater” oft im Zusammenhang mit großen Finanzunternehmen auf, die ihre Handelsvertreter als solche bezeichnen. In diesem Fall ist der Beruf des Vermögensberaters gleichbedeutend zum Finanzberater.

Bewirb dich als Finanzberater

Arbeitgeber freuen sich auf deine Bewerbung unter Angabe deiner Verfügbarkeit, Gehaltsvorstellungen. Nutze dafür einfach das Online-Formular und reiche dein Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnisse ein. Ein Ansprechpartner vom Unternehmen wird sich dann bei dir melden.

Jobs als Finanzberater

Auf Jobsuche? In der Stellensuche findest du Vollzeitjobs, Teilzeitjobs oder Nebenjobs auf Minijob-Basis.

Ein Job als Finanzberater wird in der Regel in Vollzeit oder Teilzeit besetzt. Ein Abschluss im Finanzwesen und/oder eine kaufmännische Ausbildung, z. B. im Bank-, Versicherungs- oder Finanzwesen, ist nicht immer erforderlich. Daher ist der Job auch geeignet für Quereinsteiger mit Erfahrung im Kundenservice und Interesse an Finanzen.

Die Anforderungen an den Beruf des Finanzberaters sind unterschiedlich und hängen von den Bedürfnissen des Arbeitgebers und der Art der Dienstleistungen ab, die man den Kunden anbieten wird. Idealerweise verfügst du über Erfahrung und fundierte Kenntnisse in Finanzdienstleistungen oder -produkten, zu denen du deine Kunden beraten wirst.

Jobs als Finanzberater in Vollzeit

Die meisten Jobs als Finanzberater werden in Vollzeit mit einer wöchentlichen Arbeitszeit zwischen 35 und 40 Stunden ausgeschrieben. Arbeitsbeginn ist für Finanzberater in Vollzeit zwischen 7:30 und 9:00 morgens.

Besonders bei großen Unternehmen werden Finanzberater gerne in Vollzeit angestellt, da dadurch eine längere Erreichbarkeit für Kunden gewährleistet werden kann.



Jobs als Finanzberater in Teilzeit

Einige Unternehmen suchen in ihren Stellenangeboten nach Finanzberatern in Teilzeit oder Vollzeit. Wer nach einer flexiblen Arbeitszeit sucht, für den könnte eine Teilzeitstelle in der Finanzberatung interessant sein. Möchte man jedoch nur vorübergehend in Teilzeit arbeiten und später dann wieder in Vollzeit arbeiten, dann sollte man vertraglich eine Brückenteilzeit vereinbaren.



Nebenjobs als Finanzberater auf Minijob-Basis

Einige Stellenangebote für Finanzberater werden als Minijob ausgeschrieben. Minijobber in der Finanzberatung sind jedoch eher selten. Ehemalige Finanzberater, die ihre Arbeitszeit reduzieren wollen, können sich für eine Tätigkeit als Minijobber entscheiden. Manchmal haben Arbeitgeber einen zu hohen Bedarf an Finanzberatern und entscheiden sich, Studenten mit Fachwissen einzustellen. Oft werden Minijobber jedoch nicht im direkten Kundenkontakt eingestellt, sondern erledigen unterstützende Aufgaben im Büro.



Jobs als Finanzberater ohne Deutschkenntnisse

In Deutschland schätzen die Arbeitgeber qualifizierte und motivierte Mitarbeiter. Wenn du bereits über Erfahrungen in der Finanzberatung oder andere betriebswirtschaftliche Qualifikationen verfügst, ist es durchaus möglich, auch ohne gute deutsche Sprachkenntnisse eine Stelle als Finanzberater zu finden. Einige Arbeitgeber benötigen aufgrund ihrer Kundenbedürfnisse überwiegend fließende Englischkenntnisse. Einige Grundkenntnisse der deutschen Sprache werden dennoch verlangt. Wenn man sich ohne die erforderlichen Sprachkenntnisse auf eine Stelle bewirbt, muss man darauf achten, dass die Bewerbungsunterlagen auf Deutsch verfasst sind. Hilfe bei der Bewerbung kannst du bei der Arbeitsagentur oder dem Jobcenter beantragen.



Jobs als Finanzberater als Quereinsteiger ohne Ausbildung

Bei manchen Arbeitgebern richten sich die Stellenangebote an Quereinsteiger, die als Finanzberater den Einstieg in einen neuen Beruf schaffen wollen. Quereinsteiger in der Finanzberatung übernehmen schnell Verantwortung und führen, nach Einarbeitung und Fortbildung, eigenständig eine Tätigkeit als Finanzberater aus. Mit einigen Jahren Berufserfahrung hast du viele Möglichkeiten, dein Gehalt durch weitere Zusatzqualifikationen (z. B. zertifizierter Finanzberater IHK) zu verbessern.



Beliebte Suchanfragen nach Jobs als Finanzberater in der Nähe

Welche Stellenangebote als Finanzberater gibt es?

Finanzberater werden in fast allen Unternehmen der Finanzdienstleistungsbranche und in spezialisierten Beratungsunternehmen benötigt. Zu diesen Unternehmen gehören Banken, Versicherungsgesellschaften, Immobilienagenturen, Unternehmensberater und Wirtschaftsprüfer. Arbeitgeber suchen Finanzberater in Vollzeit, Teilzeit oder selten auch auf Minijob-Basis. Die Stellenangebote richten sich auch an Quereinsteiger ohne Ausbildung und English-Speaker mit geringen Deutschkenntnissen.
Finanzberater: Stellenangebote & Jobs.

Was muss man als Finanzberater können?

Ein Finanzberater braucht eine gute Mischung aus praktischen und theoretischen Finanzkenntnissen und wichtigen Soft Skills. Man braucht eine sehr gute Auffassungsgabe und analytische Fähigkeiten, um Kundenbedürfnisse zu erkennen, Disziplin, Zuverlässigkeit, Eigenmotivation, Sprachkenntnisse, soziale Kompetenz und viel Ausdauer bei der Kundenakquise. Zudem braucht man in diesem Job Überzeugungskraft, eine ausgeprägte Beratungsfähigkeit, ein selbstbewusstes Auftreten, eine gewisse IT-Affinität und einen sicheren Umgang mit wichtiger Computersoftware wie MS Office sowie eine fachliche Qualifikation entweder durch Studium, Ausbildung oder Fortbildung.
Stellenangebote & Jobs für Finanzberater.