Maschinenbauingenieur: Stellenangebote & Jobs

Willkommen auf der Jobbörse JobMESH. JobMESH gehört zu den führenden Portalen für deine Jobsuche. Mehr als 1,9 Millionen Stellenanzeigen erwarten dich in der Stellenbörse. Hier findest du die besten Stellenangebote & Jobs als Maschinenbauingenieur in deiner Nähe.

31 Jobs gefundenSeite 1 von 4
Project Leader Engineering (m/w/d)
CORDEN PHARMA GmbH
Mannheim, Deutschland
VollzeitUnbefristet
Maschinenbauingenieur (m/w/d) Home Office möglich
CENIT AG
Mannheim, Deutschland
VollzeitRemoteHome-OfficeUnbefristet
Project Leader Engineering (m/w/d)
CORDEN PHARMA GmbH
Mannheim, Deutschland
VollzeitUnbefristet
Project Leader Engineering (m/w/d)
CORDEN PHARMA GmbH
Mannheim, Deutschland
VollzeitUnbefristet
Maschinenbauingenieur/Maschinenbautechniker (m/w/d) im Bereich Entwicklung und Konstruktion
SOBEK Motorsporttechnik GmbH & Co. KG
69493 Hirschberg an der Bergstraße
VollzeitUnbefristet
Project Leader Engineering (m/w/d)
CORDEN PHARMA GmbH
68723 Oftersheim
VollzeitUnbefristet
Projekt Manager/-in / Project Manager Englisch und Deutsch (m/w/d)
CORDEN PHARMA GmbH
69 Heidelberg, Deutschland
VollzeitUnbefristet
Teamleiter (m/w/d) Projektmanagement im Maschinenbau (Ingenieur/in - Maschinenbau)
INP DEUTSCHLAND GMBH
67346 Speyer
VollzeitUnbefristet
Bachelor of Engineering Maschinenbau (m/w/d) 2024
Heidelberger Druckmaschinen AG
69168 Wiesloch
VollzeitUnbefristet
Maschinenbauingenieur FH / Maschinenbautechniker HF (m/w)
yellowshark AG
Baden-Württemberg, Deutschland
VollzeitRemoteUnbefristet
Senior Produktentwickler:in (m/w/d) - Konstruktion
KRÜGER – Personal Headhunting
Baden-Württemberg, Deutschland
VollzeitUnbefristet
Project Leader Engineering (m/w/d)
CORDEN PHARMA GmbH
Baden-Württemberg, Deutschland
VollzeitUnbefristet
Produktentwickler (m/w/d) in Vollzeit
KRÜGER – Personal Headhunting
Baden-Württemberg, Deutschland
VollzeitUnbefristet
Maschinenbauingenieur (m/w/d) als Lehrkraft im Bereich Fertigungstechnik/Metalltechnik
Ministerium für Kultus, Jugend und Sport Baden-Württemberg
Baden-Württemberg, Deutschland
TeilzeitUnbefristet
Versuchsingenieur Dieselmotor (all gender)- Rf.-Nr. 1119 AT
ALTEN Consulting Services
Deutschland
VollzeitUnbefristet

Stellenangebote als Maschinenbauingenieur

Kaum ein Unternehmen kommt heute noch ohne hochmoderne Maschinen aus. Aus diesem Grund gelten Maschinenbauingenieure als gefragte Fachkräfte, wenn es darum geht, innovative Anlagen zu konzipieren und in Betrieb zu nehmen. Sie tragen eine hohe Verantwortung, etwa bei der Erstellung von Projektplänen, deren Umsetzung und der Mitarbeiterführung. Als Maschinenbauingenieur bist du häufig der erste Ansprechpartner bei Fragen rund um den Entwicklungsprozess. Läuft etwas nicht nach Plan, erarbeitest du schnelle und zeitsparende Lösungen, damit das Vorhaben nicht zum Stilstand kommt.

Stellenangebote richten sich an Berufsanfänger, erfahrene Bewerber und Quereinsteiger, die einen ingenieurwissenschaftlichen Studiengang abgeschlossen haben, bestenfalls im Fachbereich Maschinenbau. Eine Anstellung ist sowohl in Vollzeit als auch in Teilzeit denkbar. Als Maschinenbauingenieur findest du in zahlreichen Branchen eine Anstellung, z. B. in der Automobilindustrie oder im Anlagenbau. Für den Job setzen Arbeitgeber unter anderem Durchhaltevermögen, Kreativität und die Begeisterung für technische Zusammenhänge voraus.

Stellenbezeichnungen für Jobs als Maschinenbauingenieur in der Jobbörse

  • Maschinenbauingenieur (m/w/d)
  • Konstrukteur
  • Maschinenbautechniker (m/w/d)
  • Fertigungsingenieur (m/w/d)
  • Prozessingenieur – Maschinenbau (m/w/d)
  • Entwicklungsingenieur (m/w/d)
  • Berechnungsingenieur (m/w/d)
  • Projektleiter Anlagenbau (m/w/d)

Suchst du nach einer Stelle in einem bestimmten Fachbereich innerhalb des Maschinenbaus / Ingenieurwesens, solltest du diesen Begriff in deiner Jobsuche ergänzen. So werden dir die Jobangebote angezeigt, die am besten zu deiner Erfahrung passen (z. B. “Maschinenbauingenieur/in – Fahrzeugtechnik”, “Betriebsleiter/in” oder “Solid Works Maschinenbauingenieur/in”).

Was du als Maschinenbauingenieur machst

Als Maschinenbauingenieur hat man die wichtige Aufgabe, unternehmensinterne Produktionsverfahren zu leiten und zu optimieren. Dafür wendest du neue Technologien direkt an und setzt die Qualitätsversprechen deines Arbeitgebers um. Aber auch weitere Aufgaben fallen in deinen Verantwortungsbereich. Das machst du als Maschinenbauingenieur:

  • Konstruktionspläne entwerfen: Als Maschinenbauingenieur nimmst du Aufträge entgegen, stellst Berechnungen an und entwirfst Skizzen und Konstruktionspläne, meist mittels CAD-Tools. Diese Materialien dienen im weiteren Prozess als Grundlage für deine Arbeit.
  • Projektteam einberufen: Für die Umsetzung deiner Ideen holst du dir Unterstützung, z. B. von Technischen Zeichnern, Vertrieblern und Facharbeitern (Mechatronikern, Elektronikern etc.).
  • Prototypen erstellen: Bevor es an die Produktion geht, müssen die Prototypen der Maschinen bzw. der Maschinenteile getestet werden. Hierfür durchläuft der Prototyp verschiedene Machbarkeitsprüfungen, die du als Maschinenbauingenieur in Auftrag gibst.
  • Produktionsprozess überwachen: Ist alles im grünen Bereich, beginnt die maschinelle Produktion Während des Prozesses übernimmst du eine leitende Funktion und stehst unterschiedlichen Stellen (z. B. Kollegen, Auftraggebern, Behörden) als kompetenter Ansprechpartner zur Verfügung.
  • Steuerung und Kontrolle: Als verantwortlicher Maschinenbauingenieur darfst du niemals die Wirtschaftlichkeit deines Projekts aus den Augen verlieren. In regelmäßigen Abständen überprüfst du betriebswirtschaftliche Kennzahlen und setzt so die Erfolgskontrolle um.
  • Erzeugnisse abnehmen: Du überprüfst die Qualität von Zwischenerzeugnissen und vom Endprodukt, gibst ggf. Verbesserungen in Auftrag und präsentierst das Produkt deinem Kunden.
  • Forschung & Entwicklung: Als Maschinenbauingenieur gehört es oft zu deinen Aufgaben, im Hintergrund an Forschungsprojekten mitzuwirken. Deine Fachkenntnis, Erfahrung und Expertise sind besonders dann gefragt, wenn es darum geht, Innovationen im Unternehmen voranzutreiben.

Was du als Maschinenbauingenieur bekommst

  • Ein attraktives Gehalt, welches sich teilweise am Tarifvertrag orientiert (z. B. TVöD oder IG Metall) + Erfolgsbonus / Schichtzulagen / etc.
  • Bis zu 30 Urlaubstage
  • Betriebliche Zusatzleistungen wie Urlaubs- und Weihnachtsgeld
  • Eine Einarbeitung von erfahrenen Kollegen
  • Die Möglichkeit, an verschiedenen Fort- und Weiterbildungen sowie internen Schulungen teilzunehmen (Projektmanagement, Künstliche Intelligenz, Industrie 4.0 etc.)
  • Eine abwechslungsreiche Tätigkeit an einem vielseitigen und innovativen Arbeitsplatz
  • Arbeiten in einem global agierenden Unternehmen
  • Gute Arbeitsatmosphäre und ein freundliches Team
  • Raum für Eigeninitiative und kurze Entscheidungswege

Es ist wichtig zu beachten, dass firmenspezifische Leistungen (z. B. Sonderzahlungen) von Unternehmen zu Unternehmen variieren können.

Was du als Maschinenbauingenieur können solltest

Als Maschinenbauingenieur sollte man über fundierte Kenntnisse in den Bereichen Mathematik, Technik und Anlagenbau verfügen. Das genaue Anforderungsprofil in der Stellenbeschreibung hängt vom Tätigkeitsfeld des Arbeitgebers und seiner Branche ab. In der Regel musst du im Job als Maschinenbauingenieur folgende Kenntnisse und Fertigkeiten mitbringen:

  • Abgeschlossenes Studium –  Bachelor/Master bzw. Diplom-Ingenieur der Fachrichtung Maschinenbau oder vergleichbar
  • Sichere Deutsch- und Englischkenntnisse
  • Erste Erfahrungen im Produktionsumfeld sind von Vorteil
  • Ein leidenschaftliches Interesse an Technik
  • Softwarekenntnisse (z. B. MS Office, CAD-Programme)
  • Ausgeprägte kommunikative Fähigkeiten, Teamfähigkeit und Motivation
  • Bereitschaft zu Schichtdiensten, Wochenendarbeit und Rufbereitschaft / Bereitschaftsdiensten
  • Kreativität und Innovationsgeist
  • Ein professioneller Umgang mit Kunden und Lieferanten
  • Idealerweise Zusatzqualifikationen, z. B. als Schweißfachingenieur/in oder ein Masterabschluss

Wo kann ich mit einem Abschluss im Maschinenbau arbeiten?

Mit einem Abschluss im Maschinenbau (Bachelor, Master oder Doktor) kannst du bei verschiedenen Unternehmen arbeiten. Deine Einstiegsmöglichkeiten sind breit gefächert, denn Fachkräfte im Maschinenbau werde händeringend gesucht. Wo du dich konkret bewirbst, hängt von deinen Interessen und Fähigkeiten ab. Bereits im Studium kannst du dich auf einen Bereich spezialisieren, z. B. auf die Entwicklung, die Konstruktion oder die Produktion von Maschinen bzw. Maschinenteilen.

Idealerweise hast du als Bewerber mit einem Abschluss im Maschinenbau klare Vorstellungen von deiner beruflichen Zukunft. Du kannst in der Fahrzeugtechnik (z. B. bei Automobilherstellern und deren Zulieferern), in der Mechatronik oder im Umweltingenieurwesen arbeiten. Aber auch Branchen wie die Automatisierungstechnik, die Energieversorgung und die Luftfahrt bieten interessante Einstiegsmöglichkeiten für Maschinenbauingenieure.

Top-Arbeitgeber für Absolventen des Studiengangs Maschinenbau:

Du interessierst dich für einen Job als Maschinenbauingenieur? Im Ratgeber zum Beruf des Maschinenbauingenieurs erhältst du alle Infos zu Aufgaben, Gehalt, Studiengängen und Karrieremöglichkeiten.

Bewirb dich als Maschinenbauingenieur

Arbeitgeber freuen sich auf deine Bewerbung unter Angabe deiner aktuellen Verfügbarkeit und Gehaltsvorstellungen. In der Regel steht dir hierfür ein Online-Bewerbungsformular auf der Unternehmenswebsite zur Verfügung. Alternativ kannst du Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnisse auch per E-Mail einreichen. Ein Ansprechpartner des Unternehmens wird sich anschließend bei dir melden und das weitere Vorgehen mit dir besprechen.

Jobs als Maschinenbauingenieur

Jobs als Maschinenbauingenieur findet man nicht nur branchenübergreifend, sondern auch in verschiedenen Arbeitszeitmodellen. Du solltest dir vor Abschicken deiner Bewerbung darüber bewusst sein, in welchem Umfang du deine Tätigkeit als Maschinenbauingenieur ausüben möchtest.

Die meisten Jobs für Maschinenbauingenieure werden von Unternehmen in Vollzeit ausgeschrieben. In der Regel ist auch eine Teilzeitanstellung möglich. Minijobs im Maschinenbau eignen sich vorwiegend für Helferarbeiten oder Aushilfen, die darüber hinaus einer anderen Tätigkeit nachgehen (z. B. einem Studium). Quereinsteiger müssen sich das technische Fachwissen über ein ingenieurwissenschaftliches Studium (z. B. in den Naturwissenschaften, Mechatronik, Umweltingenieurwesen) angeeignet haben. Je nach Tätigkeitsfeld bieten einige Arbeitgeber die Möglichkeit an, als Maschinenbauingenieur stundenweise vom Home-Office aus zu arbeiten. 

Jobs als Maschinenbauingenieur in Vollzeit

Die meisten Stellen als Maschinenbauingenieur werden in Vollzeit mit einer wöchentlichen Arbeitszeit zwischen 35 und 40 Stunden ausgeschrieben. Je nach Auftragslage können Überstunden und Schichtdienste anfallen, die entsprechend vergütet werden. Die genaue Aufteilung deiner Arbeitsstunden richtet sich nach dem geltenden Arbeits- bzw. Tarifvertrag sowie Vereinbarungen mit dem Unternehmen.

Ein Vollzeitjob als Maschinenbauingenieur hat den Vorteil, dass du deutlich mehr verdienst als deine Kollegen in Teilzeit. Außerdem profitierst du von der Einbindung in verschiedene Projekte, einem großen Verantwortungsbereich sowie hervorragenden Aufstiegsmöglichkeiten. Du solltest möglichst flexibel sein und Fort- und Weiterbildungen offen gegenüberstehen. Eine dauerhafte Beschäftigung in Vollzeit kann allerdings auch zu einer geringeren Work-Life-Balance führen. Daher bieten immer mehr Arbeitgeber die Möglichkeit an, einige Aufgaben von zu Hause aus zu übernehmen, z. B. im Rahmen der Projektplanung.



Jobs als Maschinenbauingenieur in Teilzeit

Wer sich mehr Freizeit und weniger Arbeitsbelastung wünscht, der kann sich auf einen Job als Maschinenbauingenieur in Teilzeit bewerben. Teilzeitkräfte verdienen weniger als ihre Kollegen mit mehr Stunden, verbringen dafür aber nur 15 bis 30 Stunden pro Woche im Unternehmen. Viele Bewerber wählen dieses Arbeitszeitmodell, um Beruf und Privatleben miteinander zu vereinbaren. Es ist aber zu beachten, dass du auch als Maschinenbauingenieur in Teilzeit ein hohes Maß an Verantwortung trägst. Eventuell teilst du dir die Stelle mit einem zweiten Ingenieur oder arbeitest mit einem Maschinenbautechniker zusammen. Wer nur vorübergehend in Teilzeit arbeiten und später auf Vollzeit wechseln möchte, sollte mit seinem Vorgesetzten über die Möglichkeit einer Brückenteilzeit sprechen.



Minijobs im Maschinenbau

Als Maschinenbauingenieur kannst du nicht auf Minijob-Basis arbeiten. Deine Verantwortung ist zu groß und erfordert Präsenz und Erreichbarkeit. Allerdings gibt es viele Aushilfsjobs in der Produktion, die sich für dieses Arbeitszeitmodell eignen. Dazu zählen Helfertätigkeiten, wie z. B. Jobs als Montagehelfer. Helfer im Maschinenbau unterstützen das Fachpersonal bei der Arbeit und sammeln dadurch Berufserfahrung. In der Regel sind sie im Schichtbetrieb eingesetzt.



Quereinsteiger Jobs als Maschinenbauingenieur ohne Maschinenbau-Studium

Theoretisch kannst du mit jedem technischen Studienabschluss als Ingenieur arbeiten. Für eine Tätigkeit als Maschinenbauingenieur sind jedoch besondere Skills und Qualifikationen erforderlich. Quereinsteiger sollten daher ein erhöhtes Maß an Lernbereitschaft mitbringen und ggf. Fortbildungen besuchen. Besonders gute Chancen haben Absolventen der Fachrichtungen Mechatronik, Automatisierungstechnik und Umweltingenieurwesen oder Bewerber mit einer vergleichbaren Qualifikation. Um die Chancen als Quereinsteiger zu verbessern, kannst du an zusätzlichen Schulungen in relevanten Themen wie Projektmanagement, Machine Learning oder an einem Führungskräftetraining teilnehmen.



Jobs als Maschinenbauingenieur ohne Sprachkenntnisse

Gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift (mindestens C1-Niveau) sind zwingend erforderlich, um in einem Job als Maschinenbauingenieur erfolgreich zu sein. Von dir wird erwartet, dass du dich problemlos mit deinen Kollegen verständigen und Projektteams auf Deutsch leiten kannst. Fremdsprachenkenntnisse (insbesondere Englisch) helfen dir auf Einsätzen im Ausland, aber auch im Umgang mit internationalen Kunden. In einigen wenigen Unternehmen kann das Sprachniveau B1 oder B2 ausreichen, wenn die Geschäftssprache Englisch ist. Trotzdem lohnt es sich, seine Deutschkenntnisse zu erweitern, um seine beruflichen Möglichkeiten als Maschinenbauingenieur zu erhöhen.



Maschinenbau studieren: Jobs für Studenten

Jeder angehende Maschinenbauingenieur bzw. jede angehende Maschinenbauingenieuren durchläuft zunächst ein Bachelor- und manchmal auch ein Masterstudium. Insbesondere die Studiengänge an Universitäten sind sehr theoretisch ausgelegt. Daher lohnt es sich als Student, schon während des Studiums praktische Erfahrung zu sammeln und so seine Jobchancen für den Berufseinstieg zu erhöhen. Eine gute Möglichkeit hierfür bietet die Tätigkeit als Werkstudent. Werkstudenten arbeiten zwischen 10 und 20 Wochenstunden für ein Unternehmen. Sie übernehmen eigenständig Aufgaben und knüpfen erste Kontakte in der Branche. Alternativ kannst du dich um einen dualen Studienplatz bewerben. Als duale/r Student/in erlangst du sowohl einen akademischen Abschluss als auch einen Ausbildungsabschluss.

Was mache ich als Werkstudent in der Fachrichtung Maschinenbau?

Als Werkstudent in der Fachrichtung Maschinenbau unterstützt du unternehmensintern in der Entwicklung, Konstruktion oder im Projektmanagement. Du erstellst Arbeitspläne, fertigst technische Zeichnungen an und nimmst an Teamsitzungen teil. Voraussetzung für eine Werkstudententätigkeit ist, dass du in einem ingenieurwissenschaftlichen Studiengang eingeschrieben bist und erste Erfahrungen mitbringst, z. B. im Umgang mit CAD-Programmen oder in der Fertigungsplanung. Für die meisten Jobs ist außerdem ein routinierter Umgang mit den MS Office-Programmen erforderlich. Sichere Deutsch- und Englischkenntnisse runden dein Bewerberprofil als Werkstudent in der Fachrichtung Maschinenbau ab.



Welche Stellenangebote als Maschinenbauingenieur gibt es?

Stellenangebote als Maschinenbauingenieur werden von Unternehmen aus verschiedenen Branchen ausgeschrieben (z. B. Fahrzeugbau, Energieversorgung, Umwelttechnik). Auch die Anstellung bei einem öffentlichen Träger oder in der Forschung ist denkbar. Da Maschinenbauingenieure vielseitig eingesetzt werden können, sind sie als technische Fachkräfte sehr gefragt. In der Jobbörse findet man Stellen in Vollzeit und Teilzeit, aber auch auf Minijob-Basis (für Studenten, Montagehelfer usw.) und Home-Office-Optionen. Interessenten mit wenig Berufserfahrung können sich als Junior-Ingenieur bewerben. Viele Stellenangebote richten sich auch explizit an Quereinsteiger, die einen anderen ingenieurwissenschaftlichen Studiengang (z. B. Mechatronik) abgeschlossen haben.

Was muss man als Maschinenbauingenieur können?

Als Maschinenbauingenieur sollte man sich sowohl im Maschinenbau als auch in der Konstruktions- und Produktionstechnik sehr gut auskennen. Ein akademischer Abschluss – bestenfalls ein Bachelor/Master of Engineering in der Fachrichtung Maschinenbau – ist Pflicht. Man sollte über Expertenwissen in seinem Fachgebiet (z. B. Fahrzeugbau) verfügen und technische Systeme, Produkte und Dienstleistungen genau kennen. Zu den Soft Skills, die Arbeitgeber für den Beruf des Maschinenbauingenieurs voraussetzen, gehören Kommunikationsgeschick, Durchhaltevermögen und eine ausgeprägte Problemlösungskompetenz. Du solltest technikaffin sein und Innovationen vorantreiben wollen. Wer dazu noch gerne im Team arbeitet und vielseitige Aufgaben übernimmt, bringt wichtige Voraussetzungen für den Job als Maschinenbauingenieur mit.