Berufskraftfahrer: Stellenangebote & Jobs

JobMESH gehört zu den führenden Portalen für deine Jobsuche. Mehr als 1,9 Millionen Stellenanzeigen warten auf dich. Hier findest du aktuell beliebte Jobs als Berufskraftfahrer und viele weitere Stellenangebote, für die ein C/CE-Führerschein notwendig ist.

15 Jobs gefundenSeite 1 von 2
LKW Fahrer / Berufskraftfahrer (m/w/d) im Nahverkehr
G.U.T. Offenburg KG
Kehl, Deutschland
VollzeitUnbefristet
Fahrer (m/w/d)
Mittelbadische Entsorgungs- und Recyclingbetriebe GmbH
77767 Appenweier
VollzeitUnbefristet
Fahrer (m/w/d)
Mittelbadische Entsorgungs- und Recyclingbetriebe GmbH
77855 Renchen
VollzeitUnbefristet
Paketzusteller (m/w/d) Facharbeiter
Deutsche Post AG
Offenburg, Deutschland
VollzeitUnbefristet
Ausbildung zum Berufskraftfahrer (m/w/d)
MEWA TextilService SE und Co. Deutschland OHG Standort Meissenheim
Meißenheim, Deutschland
VollzeitAusbildungUnbefristet
Ausbildung zum Berufskraftfahrer (m/w/d)
MEWA TextilService SE und Co. Deutschland OHG Standort Meissenheim
77974 Meißenheim
VollzeitAusbildungUnbefristet
Ausbildung zum Berufskraftfahrer (m/w/d)
MEWA TextilService SE und Co. Deutschland OHG Standort Meissenheim
77974 Meißenheim
VollzeitAusbildungUnbefristet
Fahrer (m/w/d)
Mittelbadische Entsorgungs- und Recyclingbetriebe GmbH
Achern, Deutschland
VollzeitUnbefristet
Lkw Fahrer – Nahverkehr (m/w/d)
Deutsche Post AG
77933 Lahr/Schwarzwald
VollzeitUnbefristet
Lkw Fahrer – Nahverkehr (m/w/d)
Deutsche Post DHL
77933 Lahr/Schwarzwald
TeilzeitUnbefristet
Lkw Fahrer – Nahverkehr (m/w/d)
Deutsche Post AG
77933 Lahr/Schwarzwald
VollzeitUnbefristet
Paketzusteller (m/w/d) Facharbeiter
Deutsche Post AG
Achern, Deutschland
VollzeitUnbefristet
Fahrer (m/w/d)
Mittelbadische Entsorgungs- und Recyclingbetriebe GmbH
Achern, Deutschland
VollzeitUnbefristet
Paketzusteller (m/w/d) Facharbeiter
Deutsche Post AG
Achern, Deutschland
VollzeitUnbefristet
Paketzusteller (m/w/d) Facharbeiter
Deutsche Post AG
Achern, Deutschland
VollzeitUnbefristet

Stellenangebote für Berufskraftfahrer

Berufskraftfahrer, die hinter dem Steuer schwerer LKW sitzen oder Busse lenken, sind vor allem für Speditionen, Lebensmittelmärkte, Möbelhäuser, Versandhändler, aber auch für die Personenbeförderung unverzichtbar. Die Unternehmen sind darauf angewiesen, dass verschieden Güter, egal ob Kleidung, Hygieneartikel oder Lebensmittel, schnellstmöglich an ihrem Zielort ankommen, damit die Waren an den Endverbraucher weiterverkauft werden können. Entsprechend gefragt sind erfahrene Berufskraftfahrer. Neben dem Güterverkehr arbeiten Berufskraftfahrer auch in der Personenbeförderung, z. B. an Flughäfen oder für verschiedene Verkehrsbetriebe. Denn auch Millionen Pendler in Deutschland sind darauf angewiesen, mit öffentlichen Verkehrsmitteln wie Bus und Bahn pünktlich an ihr Ziel zu kommen.

Schon gewusst? LKW-Fahrer und Berufskraftfahrer bezeichnen häufig dieselbe Tätigkeit am Steuer eines großen Kraftfahrzeugs, häufig eines LKWs. Berufskraftfahrer ist eine dreijährige duale Ausbildung, LKW-Fahrer wird mit dieser Berufsbezeichnung häufig gleichgesetzt. Der Beruf LKW-Fahrer impliziert in der Regel das Lenken eines LKW, wohingegen Berufskraftfahrer häufig auch am Steuer von Bussen Personen befördern.

Wenn du arbeitslos und auf Jobsuche bist, bezahlt das Jobcenter und die Agentur für Arbeit unter Umständen einen Führerschein der Klasse C/CE, der erforderlich ist, um in einem Job als Fahrer arbeiten zu können. Voraussetzung für die Kostenübernahme ist ein Antrag beim Arbeitsamt an deinem Wohnort.

Stellenbezeichnungen für Jobs als Berufskraftfahrer in der Jobbörse

Was du als Berufskraftfahrer machst

  • Sicher und nach Vorschrift fahren. Du kennst die StVO und handelst jederzeit danach.
  • Gewissenhaft arbeiten. Die dir anvertrauten Güter lieferst du gewissenhaft und pünktlich aus. In der Personenbeförderung bist du Ansprechpartner bei Fragen und Problemen und gibst deinen Fahrgästen ein sicheres Gefühl.
  • Belastbar sein. Du bist belastbar. Lange Arbeitstage und Fahrstrecken machen dir nichts aus, dennoch kannst du am Steuer konzentriert sein.
  • Flexibilität mitbringen. Du bist bei Bedarf flexibel einsetzbar und nimmst auch neue Aufgaben gerne an.
  • Teamplayer sein. Auch wenn du oft für dich alleine arbeitest, arbeitest du mit Kollegen, Vorgesetzten und Partnern jederzeit fair und kollegial zusammen.

Was du als Berufskraftfahrer bekommst

  • Ein angemessenes Gehalt, mit Qualifikation (z. B. abgeschlossene Ausbildung als Berufskraftfahrer oder Weiterbildungen) entsprechend mehr
  • Pünktliche Bezahlung inkl. Zuschlägen für eventuell anfallende Sonderarbeit, Auslandsaufenthalte, Nachtzuschlag etc.
  • Je nach Einsatzort und Arbeitszeit bis zu 30 Urlaubstage oder mehr
  • Eine Einarbeitung von einem erfahrenen Kollegen
  • Faire Arbeitgeber mit Möglichkeit einer Festanstellung, Umschulung oder eines beruflichen Aufstiegs
  • Schnelle Übernahme von Verantwortung und eigenverantwortliches Arbeiten
  • Ein hohes Maß an Verantwortung für Fahrgäste und Güter

Was du als Berufskraftfahrer können solltest

  • Im Besitz eines LKW-Führerscheins sein: mindestens Führerscheinklasse C
  • Pünktlichkeit, Belastbarkeit und Zuverlässigkeit zeigen
  • Zu jeder Tages- und Nachtzeit aufmerksam, konzentriert und sicher hinter dem Steuer sitzen
  • Bereitschaft zur Arbeit in unterschiedlichen Schichten und Wochenendarbeit zeigen, auch längere Zeit im In- und Ausland unterwegs sein (getrennt von Familie und Freunden)
  • Möglichst flexibel einsetzbar sein

Bewirb dich als Berufskraftfahrer

Arbeitgeber freuen sich auf deine Bewerbung als Berufskraftfahrer samt Angabe deiner Qualifikationen, deiner wöchentlichen Verfügbarkeit sowie deinen Gehaltsvorstellungen. Nutze dafür einfach das meist vorhandene Online-Formular bei deiner Bewerbung und reiche auf diesem Weg dein Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnisse ein. Ein Ansprechpartner des Unternehmens wird sich dann zeitnah bei dir melden, um das weitere Vorgehen, meist ein erstes Kennenlernen bzw. Vorstellungsgespräch vor Ort, zu vereinbaren.

Job als Berufskraftfahrer

Ein Job als LKW-Fahrer wird meist in Vollzeit oder in Teilzeit vergeben. Das hat damit zu tun, dass du vor allem im Güterverkehr oft lange Strecken vom Start- zum Endpunkt unterwegs bist. In der Personenbeförderung sind Jobs in Teilzeit eher möglich, seltener gibt es Minijobs. Gute Chancen auf eine Anstellung als Berufskraftfahrer haben auch Quereinsteiger ohne Ausbildung oder mit geringen Deutschkenntnissen. Die wichtigste Voraussetzung ist ein LKW-Führerschein. Der Job des Berufskraftfahrers ist aber auch ein anerkannter 3-jähriger Ausbildungsberuf. Mit einer abgeschlossenen Ausbildung hast du sehr gute Chancen jetzt und in Zukunft einen sicheren Arbeitsplatz zu finden.

Idealerweise solltest du sicher, gerne und reaktionsschnell am Lenkrad sitzen – bei Tag und bei Nacht. Erste Erfahrungen als Fahrer im Fernverkehr oder in der Personenbeförderung sind wünschenswert, aber nicht zwingend erforderlich. Auch ohne Vorkenntnisse hast du sehr gute Chancen auf einen Job als Fahrer, wenn du einen LKW-Führerschein ohne Eintragungen in Flensburg mitbringst. Eine kurze Einarbeitung findet bei Neuaufnahme eines Jobs in der Regel durch einen erfahrenen Kollegen statt – danach arbeitest du die meiste Zeit eigenverantwortlich. Bestenfalls bist du flexibel einsetzbar und kannst neue Aufgaben schnell umsetzen, damit bei denen Fahrten alles reibungslos läuft.

Jobs als Berufskraftfahrer in Vollzeit

Vor allem im Güterverkehr sind die meisten Jobs für Berufskraftfahrer in Vollzeit zu finden. Arbeitgeber suchen Mitarbeiter, die bereit sind ca. 40 Wochenstunden am Steuer zu sitzen, damit alle Waren und Güter pünktlich an Supermärkte, Versandhändler, Möbelhäuser und viele weitere Auftraggeber der Logistik ausgeliefert werden können. Wer in Vollzeit hinter dem Steuer eines LKW sitzt, der ist oft nicht zu Hause. Das sollte berücksichtigt werden, denn die Zeit mit Familie und Freunden ist oft knapp. Auf der anderen Seite profitierst du beim Gehalt von Extra-Zuschlägen, z. B. Nachtzuschläge.



Berufskraftfahrer-Jobs in Teilzeit

Ein wenig seltener, aber ebenfalls in ausreichender Anzahl, gibt es Jobs für Berufskraftfahrer in Teilzeit. In der Personenbeförderung, z. B. am Steuer eines Busses bei städtischen Verkehrsbetrieben oder an Flughäfen, suchen Unternehmen immer auch nach motivierten Bewerbern für Teilzeitjobs. Die wöchentliche Arbeitszeit liegt dann meist zwischen 20 und 30 Wochenstunden. Anders als bei Berufskraftfahrern im Fernverkehr bist du im Nahverkehr über Nacht Zuhause und musst nicht auf einem Rasthof oder ähnlichem übernachten. Mit einer Ausbildung als Berufskraftfahrer ist ein Wechsel zwischen Güter- und Personenbeförderung meist ohne Probleme möglich.



Minijobs als Berufskraftfahrer

Nebenjobs im Güter- oder Personenverkehr sind eher seltener. Einige Busfahrer arbeiten kurz vor der Rente auf Minijob-Basis, um ihre Kollegen bei der herrschenden Personalknappheit noch eine Weile zu unterstützen. Vor allem als LKW-Fahrer sind Minijobs äußerst selten, da meist lange Strecken zurückgelegt werden müssen, die mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von ca. 10 Stunden nicht zu bewältigen sind. Selten suchen Supermärkte oder Möbelhäuser nach Fahrern, die sie stundenweise bei der Anlieferung von Waren und Gütern unterstützen.



Jobs als Berufskraftfahrer ohne Deutschkenntnisse

Die Chancen auch ohne oder mit wenig Sprachkenntnissen einen Job als Berufskraftfahrer zu finden, sind ideal. Vor allem Bewerber, die eine Ausbildung als Berufskraftfahrer oder vergleichbar aus einem anderen Land mitbringen, werden von deutschen Unternehmen gerne eingestellt. Die meiste Zeit arbeitest du eigenverantwortlich, weshalb es weniger schlimm ist, wenn du nicht so gut Deutsch sprichst. Idealerweise empfiehlt sich eher ein Job im Güterverkehr anstatt in der Personenbeförderung, wo es zu Verständigungsproblemen mit Fahrgästen kommen könnte.



Jobs als Berufskraftfahrer ohne Ausbildung

Die Ausbildung zum Berufskraftfahrer erleichtert dir die Jobsuche und ermöglicht häufig ein höheres Gehalt. Voraussetzung ist sie jedoch bei den meisten Unternehmen nicht, damit sie dir die Chance auf einen Job geben. Viele LKW-Fahrer vor allem im Güterverkehr arbeiten ohne Ausbildungsabschluss.

Unbedingt notwendig ist allerdings mindestens ein Führerschein der Klasse C, der unter Umständen von der Agentur für Arbeit gefördert wird. Voraussetzung dafür ist in der Regel, dass eine bestehende Arbeitslosigkeit beendet oder eine drohende Joblosigkeit verhindert werden kann.



Als Quereinsteiger Berufskraftfahrer werden

Ebenso wie es ohne Ausbildung möglich ist am Steuer eines Busses oder LKW zu sitzen, kannst du auch als Quereinsteiger einen geeigneten Job finden. Häufig versuchen Quereinsteiger ohne Ausbildung den Sprung in ein festes Anstellungsverhältnis als Berufskraftfahrer zu finden, es gibt jedoch auch Bewerber mit einer abgeschlossenen Erstausbildung, z. B. in der Logistik oder auf dem Lager, die nun die Herausforderung wagen wollen, am Steuer eines LKW zu sitzen. Eine Umschulungsmaßnahme, wie es sie z. B. zur Fachkraft für Lagerlogistik auch für LKW-Fahrer gibt, ist dann meist nicht notwendig. Allerdings brauchst du einen Führerschein der Klasse C.



Beliebte Jobsuchen von Berufskraftfahrern nach Jobs in der Nähe

Welche Stellenangebote für Berufskraftfahrer gibt es?

Berufskraftfahrer werden in allen Bereichen gesucht, in denen Güter oder Personen transportiert bzw. befördert werden müssen. Stellangebote in Vollzeit und Teilzeit finden sich für Berufskraftfahrer vor allem bei Speditionen, die Lebensmittel, Hygieneartikel, Möbel oder Kleidung transportieren. Bei verschiedenen Verkehrsbetrieben sind weitere Jobs in der Personenbeförderung, z. B. als Busfahrer, zu finden.
Jobs als Berufskraftfahrer: Aktuelle Stellenangebote ansehen.

Was muss man als Berufskraftfahrer können?

Die wichtigste Voraussetzung am Steuer eines LKW, Busses oder einer anderen großen Maschine ist eine sichere und verantwortungsvolle Fahrweise, um sich selbst, Fahrgäste sowie transportierte Güter sicher ans Ziel zu bringen. Eine Ausbildung zum Berufskraftfahrer wird von vielen Arbeitgebern gerne gesehen, ist jedoch keine zwingende Einstiegsvoraussetzung. Eine eigenverantwortliche Arbeitsweise, Belastbarkeit sowie Zuverlässigkeit sind weitere wichtige Soft Skills.
Interessante Stellenangebote für Berufskraftfahrer finden.