Bäcker: Stellenangebote & Jobs

Willkommen auf der Jobbörse JobMESH mit mehr als 1,9 Millionen Stellenangeboten. Hier findest du die besten derzeit verfügbaren Jobs als Bäcker (beispielsweise in Großbäckereien, in Hotels oder im Catering).

426 Jobs gefundenSeite 1 von 36
Verkäuferin (m/w/d)
Matratzen Concord GmbH
Kassel, Deutschland
TeilzeitUnbefristet
Duales Studium BWL-Steuerberatung (B.A.) am Campus oder online
IU Internationale Hochschule
Kassel, Deutschland
VollzeitUnbefristet
Bäckerei Verkäufer (m/w/d) in Kassel
Feinbäckerei Thiele GmbH
Kassel, Deutschland
TeilzeitUnbefristet
Bäckerei Verkäufer - Kassel Bebelplatz (m/w/d)
Feinbäckerei Thiele GmbH
Kassel, Deutschland
TeilzeitUnbefristet
Servicekraft (m/w/d) Rathaus Café Melsungen (Minijob)
Viehmeier GmbH & Co KG
34212 Melsungen
VollzeitMini-JobUnbefristet
Quereinsteiger (m/w/d)
Eismann Tiefkühl-Heimservice GmbH
34582 Borken
VollzeitUnbefristet
Fahrer (m/w/d)
Eismann Tiefkühl-Heimservice GmbH
34582 Borken
VollzeitUnbefristet
Leitende Fachkraft (m/w/d) Abteilung Fisch in Buchholz Nord
Famila
Deutschland
VollzeitUnbefristet
Einzelhandelskaufmann (m/w/d) für Käse / Molkereiprodukte und Tiefkühl in Timmendorfer Strand
Famila
Deutschland
TeilzeitUnbefristet
Medizinische:r Fachangestellte:r (MFA) (all genders) für die Herz-und Gefäßstationen
Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf
Deutschland
TeilzeitUnbefristet
IT-Systemadministrator:in (all genders) Administrator für Serversysteme/Datenbanken
Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf
Deutschland
TeilzeitUnbefristet
Abteilungsleitung (m/w/d) Food in Bergen
Famila
Deutschland
VollzeitUnbefristet
Stellvertretende Warenhausleitung (m/w/d) in Reinfeld
Famila
Deutschland
VollzeitUnbefristet
Verkäufer (m/w/d) für die Saison in Westerland
Famila
Deutschland
TeilzeitUnbefristet
Bäckerei sucht motivierte Verkaufskraft m/w/d in Teilzeit
Famila
Deutschland
TeilzeitUnbefristet

Stellenangebote als Bäcker

Bäcker werden von kleinen Backstuben und großen Industriebetrieben gleichermaßen gesucht. Viele Stellen richten sich gezielt an Berufsanfänger mit abgeschlossener Gesellenprüfung oder Umschulung. Bewerber mit speziellen Kenntnissen, etwa in den Bereichen Bio-Backverfahren oder Diätkost, können sich auf Jobs im Fachhandel oder in der Gastronomie bewerben.

Stellenbezeichnungen für Jobs als Bäcker in der Jobbörse

  • Bäcker (m/w/d)
  • Bäckergeselle (m/w/d)
  • Bäckermeister (m/w/d)
  • Feinbäcker (m/w/d)
  • Konditor (m/w/d)
  • Teigmacher (m/w/d)
  • Bäcker für die Teigmacherei (m/w/d)
  • Produktionsleiter Backstube (m/w/d)
  • Bezirksleiter Bäckerei (m/w/d)
  • Bäcker im Hotel (m/w/d)
  • Bäcker für die Industrieproduktion (m/w/D)
  • Bäcker für den Filial-Bäckereibetrieb (m/w/d)
  • Bäcker auf einem Kreuzfahrtschiff (m/w/d)
  • Bäcker als Assistenz im Fachgeschäft (m/w/d)
  • Helfer für die Backstube (m/w/d)
  • Bäckerhelfer (m/w/d)

Was du als Bäcker machst

Als Bäcker stellst du Backwaren wie Brot, Brötchen und Kleingebäck her. Zu deinen Aufgaben zählen auch die Überwachung, Wartung und Reinigung der Maschinen sowie beratende Tätigkeiten.

  • Planen: Als Bäcker entwickelst und verfeinerst du Rezepturen, bereitest die Produktionsstätten vor und teilst deine Mitarbeiter ein.
  • Abwiegen und mischen: Du sorgst für das richtige Mengenverhältnis der Zutaten und vermischt diese entsprechend.
  • Bedienen: Du bedienst unterschiedliche Backmaschinen und überwachst die Gärvorgänge.
  • Formen und verzieren: Im Anschluss bringst du den Teig in die gewünschte Form, glasierst, füllst und/oder verfeinerst ihn.
  • Qualitätskontrolle: Als Bäcker bist du auch dafür verantwortlich, dass die Zutaten (Mehl, Zucker, Butter etc.) fachgerecht gelagert werden.
  • Beschaffen: Wenn Zutaten fehlen, bestellst du sie und füllst die Regale auf.
  • Reinigung: Die Reinigung der Maschinen und Produktionsstätten fällt ebenfalls in deinen Aufgabenbereich als Bäcker.
  • Kundenberatung: Du berätst Kunden und Lieferanten mit deinem Fachwissen und wirkst an Veranstaltungen mit.
  • Anleiten: Neue Mitarbeiter oder Praktikanten in der Backstube leitest du in verschiedenen Praxissituationen an.

Was du als Bäcker bekommst

  • Ein attraktives Gehalt, welches sich teilweise am Tarifvertrag orientiert
  • Bis zu 30 Urlaubstage
  • Einarbeitung von erfahrenen Bäckern oder Bäckermeistern
  • Die Möglichkeit, an fachspezifischen Weiterbildungen teilzunehmen
  • Eine moderne Atmosphäre, die auf einen traditionsreichen Handwerksberuf trifft
  • Anspruchsvolle Tätigkeiten an einem zukunftsfähigen Arbeitsplatz
  • Spielraum für kreatives Schaffen
  • Mitarbeit im motivierten Team

Was du als Bäcker können solltest

  • Abgeschlossene Ausbildung mitbringen
  • Gute Deutsch- und Rechenkenntnisse
  • Interesse an Abläufen in der Backstube zeigen und diese mitgestalten
  • Bereitschaft haben, früh aufzustehen (in der Regel vor 2 Uhr morgens) und am Wochenenden sowie an Feiertagen zu arbeiten
  • Teamfähigkeit, Kreativität und Fleiß
  • Idealerweise abgeschlossene Weiterbildung zum Bäckermeister (oder alternativ: Interesse zeigen, den Titel berufsbegleitend zu erlangen)

Bewirb dich als Bäcker

Der Job als Bäcker ist besonders für Bewerber geeignet, die einen Handwerksberuf im Lebensmittelbereich ausüben möchten. Zu deinen Stärken zählen Disziplin, Teamfähigkeit und Multitasking? Dann freuen sich Arbeitgeber auf deine Bewerbung unter Angabe deiner Verfügbarkeit, Ausbildung und Arbeitserfahrung. Aufschluss über dein Gehalt geben tarifliche Bestimmungen oder ein Blick in die Stellenanzeige. Zusatzleistungen wie Urlaubs- und Weihnachtsgeld werden meist explizit erwähnt. Um dich bei deinem Wunscharbeitgeber zu bewerben, solltest du deine Unterlagen gewissenhaft vorbereiten und sie elektronisch an das Unternehmen versenden. Für Rückfragen steht dir in der Regel ein Ansprechpartner zur Verfügung.

Jobs als Bäcker

Auf Jobsuche? In der Jobsuche findest du Stellenangebote für handwerklich ausgebildete Fachkräfte, z. B. für Metallbauer, Mechatroniker, Konditoren und viele weitere Jobs im (Lebensmittel-)Handwerk.

Stellen für Bäcker werden größtenteils in Vollzeit ausgeschrieben. Vereinzelt findet man Jobangebote in Teilzeit, seltener auf Minijob-Basis. Mehrjährige Berufserfahrung und ein Titel als Bäckermeister sind vorteilhaft, aber kein Muss. Gute Chancen auf eine Stelle als Bäcker haben auch Quereinsteiger, die eine abgeschlossene Umschulung im Backhandwerk mitbringen.

Idealerweise arbeitest du gerne im Team, warst zuvor bereits gestalterisch tätig und bist ein kreativer Kopf. Viele Bäcker interessieren sich für chemische und physikalische Prozesse, was ihnen bei der Ausübung ihres Berufs hilft. Außerdem solltest du gut mit Zahlen umgehen können. Zu den Soft Skills, die Arbeitgeber von dir erwarten, gehören Fleiß, Engagement und Zuverlässigkeit.

Jobs als Bäcker in Vollzeit

Ein Job als Bäcker wird von Arbeitgebern vorzugsweise in Vollzeit besetzt. So ist sichergestellt, dass der Mitarbeiter den Backprozess vollständig ausführen und überwachen kann. Bäckerjobs in Vollzeit werden mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von ca. 40 Stunden pro Woche ausgeschrieben. Arbeitsbeginn ist früh morgens, meist vor 2 Uhr. Im Gegenzug kannst du bereits gegen Mittag in den Feierabend gehen. Manche Industriebetriebe und der Fachhandel bieten flexiblere Arbeitszeiten an.



Jobs als Bäcker in Teilzeit

Einige Jobs als Bäcker werden in Teilzeit ausgeschrieben, etwa bei einer geteilten Stelle. Du arbeitest zwischen 15 und 30 Stunden pro Woche. Teilzeitkräfte sind in der Regel flexibler in der Gestaltung ihrer Arbeitszeit. So ist in einigen Betrieben ein späterer Arbeitsbeginn möglich (z. B. erst um 5 Uhr morgens). Wenn du nur vorübergehend in Teilzeit arbeiten und später auf Vollzeit wechseln willst, dann solltest du vertraglich eine Brückenteilzeit vereinbaren.



Jobs als Bäcker auf Minijob-Basis

Besteht in einem Betrieb eine hohe Nachfrage nach Personal, kann ein Bäcker unter Umständen auf Minijob-Basis arbeiten. Dies ist jedoch selten der Fall. Minijobs im Backhandwerk findet man üblicherweise im Verkauf (z. B. als Bäckereifachverkäufer) oder als Hilfskraft in der Backstube.



Jobs als Bäcker ohne Ausbildung

Um die Berufsbezeichnung als Bäcker tragen zu dürfen, musst du entweder die Ausbildung oder eine zweijährige Umschulung absolviert haben. Ohne Ausbildung wirst du lediglich Hilfstätigkeiten übernehmen, als Verkäufer oder als Kassierer arbeiten. Die Ausbildung zum Bäcker ist in einigen Betrieben übrigens auch ohne Schulabschluss möglich.



Jobs als Bäcker ohne Sprache

Für einen Job als Bäcker musst du dich auf Deutsch verständigen können, Kommunikation spielt im Umgang mit deinen Kollegen eine wichtige Rolle. Wer motiviert ist, die Sprache zu lernen, kann auch mit geringen Deutschkenntnissen die Ausbildung zum Bäcker bestehen. Ein Praktikum oder die Tätigkeit als Bäckerhelfer sind gute Möglichkeiten, vorab einen Einblick in die Arbeitsabläufe in einer Backstube zu erlangen und seine Sprachkenntnisse aufzufrischen.



Jobs als Bäcker für Quereinsteiger

Viele Bäckereibetriebe öffnen ihre Türen auch für Quereinsteiger. Ein Direkteinstieg ist zum Beispiel als Bäckerhelfer oder im Verkauf möglich. Es empfiehlt sich jedoch, Zeit in die Umschulung zum Bäcker zu investieren, wenn du deine Gehalts- und Berufsaussichten langfristig steigern willst. Die Kosten übernimmt unter Umständen die Arbeitsagentur.



Beliebte Suchanfragen nach Jobs für Bäcker in deiner Nähe

Welche Stellenangebote als Bäcker gibt es?

Stellenangebote für Bäcker werden von allen Betrieben ausgeschrieben, die Backwaren produzieren. Dazu gehören Bäckereien, Konditoreien und Firmen im Hotel- und Cateringbereich. Stellen werden bevorzugt in Vollzeit besetzt, Teilzeit und eine Anstellung auf Minijob-Basis sind seltener möglich. Arbeitgeber suchen auch gezielt nach Quereinsteigern, die eine Umschulung abgeschlossen haben und die Berufsbezeichnung Bäcker tragen.
Bäcker: Stellenangebote & Jobs.

Was muss man als Bäcker können?

Um den Job als Bäcker ausüben zu dürfen, müssen Bewerber die entsprechende Berufsausbildung bestanden haben. Man sollte gerne im Team arbeiten und die Bereitschaft mitbringen, sehr früh aufzustehen. Darüber hinaus zählen Fleiß, Kreativität und gute Rechenkenntnissen zu den Grundvoraussetzungen für den Beruf. Ein Bäcker sollte die Inhaltsstoffe seiner Produkte bestens kennen und Kunden beratend zur Seite stehen.
Stellenangebote & Jobs für Bäcker.