Jobcenter: Jobs & Stellenangebote

JobMESH gehört zu den führenden Jobportalen. In der Jobbörse warten mehr als 1,9 Millionen Stellenanzeigen auf dich. Hier findest du die besten Jobs aus der Jobbörse vom Jobcenter und viele weitere Stellenangebote für das Arbeitsamt.

3444 Jobs gefundenSeite 1 von 288

Wir bilden dich zwei Jahre lang zum Verkäufer (m/w/d) aus – und im Anschluss bei Interesse in einem weiteren Jahr zum Kaufmann im Einzelhandel (m/w/d). Nach deiner 3-jährigen Ausbildung hast du die Perspektive durch unse...

Verkäufer (m/w/d)ALDI SÜD · 71394 Kernen im Remstal
ALDI SÜD logo

Du wünschst dir einen verlässlichen Arbeitgeber, der zu dir passt? Als Verkäufer (m/w/d) erhältst du ein attraktives Gehalt, Urlaubs- und Weihnachtsgeld sowie sechs Wochen Urlaub pro Jahr. DAS BIETET DIR ALDI SÜD Urlaubs...

Ausbildung zum Verkäufer / Kaufmann im Einzelhandel (m/w/d)NORMA Lebensmittelfilialbetrieb Stiftung & Co. KG Zweigbetrieb Dettinge · 71384 Weinstadt
NORMA Lebensmittelfilialbetrieb Stiftung & Co. KG Zweigbetrieb Dettinge logo

NORMA bietet Dir eine ausgezeichnete fachliche Ausbildung in Theorie und Praxis mit allen Möglichkeiten für Deinen optimalen beruflichen Werdegang. Darüber hinaus erhältst Du regelmäßige Schulungen und wirst perfekt auf ...

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir für unsere Filiale in Weinstadt eine/n Verkäufer/in (m/w/d) in Teilzeit (27 Std./Woche). Deine Benefits: Wettbewerbsfähiges Gehalt Personal-Rabatt Nettes Team Flexible Einarbeitun...

Der Geschäftsbereich unseres Unternehmens ist der Verkauf von Computerhardware an Privat- und Firmenkunden in 18 Filialen in Süddeutschland und über den Onlineshop www.arlt.com. Unsere Firmenphilosophie basiert auf einer...

Helfer Stahlindustrie (m/w/d) in Vollzeit ab 14,50€equal personal GmbH & Co. KG Göppingen – Filiale Esslingen · 73728 Esslingen am Neckar
equal personal GmbH & Co. KG Göppingen – Filiale Esslingen logo

Zur Unterstützung seines Teams sucht er einen Helfer Stahlindustrie (m/w/d) in Vollzeit ab 14,50€. Die Stelle ist langfristig und die Chance auf Übernahme gegeben. Wir freuen uns auf Ihre Unterlagen. Ihre Aufgaben Maschi...

Jobsuche mit dem Jobcenter

Große Auswahl an Jobcenter Jobs auf der Jobbörse JobMESH finden.
Beim Jobcenter erhält man Unterstützung bei der Jobsuche.

Das Jobcenter hat die Aufgabe, den Lebensunterhalt von Arbeitslosen zu sichern und bei der Suche nach einer Arbeit zu unterstützen. Die Unterstützung bei der Arbeitssuche durch das Jobcenter kann vielfältig sein.

Damit das Jobcenter eine optimale Hilfe bei der Jobsuche anbieten kann, ist es ratsam im ersten Schritt ein Beratungsgespräch mit einem Sachbearbeiter vor Ort zu vereinbaren. In dem ersten Orientierungsgespräch wird von einem Sachbearbeiter beim Arbeitsamt ein Bewerberprofil anhand der Fähigkeiten, Interessen, Qualifikationen und der persönlichen Lebenssituation des Bewerbers erstellt.

Fragen des Jobcenters zur Motivation und Person

Das Jobcenter möchte dich kennenlernen, damit ein möglichst passendes Stellenangebot aus der Jobbörse für dich gefunden werden kann.

Unser Tipp für die Jobsuche mit dem Jobcenter: Du solltest die Fragen bei der Erstellung deines Bewerberprofils möglichst genau beantworten. Dadurch vermeidest du im Nachgang, dass dir unpassende Stellenangebote vom Jobcenter zugesendet werden.

  • Welche Tätigkeiten machen dir Spaß?
  • Was kannst du besonders gut?
  • Welche Tätigkeiten fallen dir leicht?
  • Welche Fähigkeiten möchtest du in einem neuen Job weiterentwickeln?
  • Welchen Berufswunsch hast du?
  • Welche Fähigkeiten fehlen dir für deinen Berufswunsch?
  • Welche Maßnahmen (Kurse, Weiterbildungen, Umschulungen oder Ähnliches) würdest du dir wünschen?
  • Welche Qualifizierungen, Ausbildungen oder Maßnahmen hast du bereits absolviert?
  • Gibt es besondere Hindernisse bei der Jobsuche (z. B. Alleinerziehend, gesundheitliche Einschränkungen oder ähnliche Gründe)?

Bei der Jobsuche sollte man neben der Arbeitsvermittlung des Jobcenters auch selber aktiv werden und auf anderen Online-Jobbörsen nach geeigneten Stellenangeboten suchen.

Mit einer Umschulung oder Weiterbildung zum Traumjob

Nicht immer kann sofort der richtige Job beim Jobcenter gefunden werden. Entweder, weil wichtige Zugangsvoraussetzungen für den Wunschberuf fehlen oder die aktuelle Lebenssituation keine Aufnahme einer Arbeit zulassen. In diesem Fall könnte eine Umschulung oder Weiterbildung für dich in Betracht kommen.

Die Kosten für eine Maßnahme werden vom Jobcenter übernommen, wenn:

  • Du seit mehr als nicht mehr in deinem Beruf arbeitest, oder
  • dein Berufsfeld nur eine geringe Zukunftsperspektive bietet, oder
  • du dich für einen anderen Beruf besser eignest, oder
  • du nach der Maßnahme sehr gute Chancen auf eine neue Arbeit hast.

Jobcenter: Jobs in der Jobbörse

Die Jobbörse vom Jobcenter sollte für Arbeitslose die erste Anlaufstelle für Menschen auf der Suche nach einem neuen Job sein. In der Jobbörse vom Jobcenter suchen viele kleine und mittelgroße Unternehmen nach neuen Mitarbeitern. Der Vorteil einer Jobsuche nach einem Job zusammen mit dem Jobcenter: Viele Arbeitgeber, die ihre freien Stellen auf der Jobbörse vom Jobcenter veröffentlichen, suchen gezielt nach Personal und sind bereit, auch Bewerbern mit einem nicht immer perfekten und lückenlosen Lebenslauf eine Chance zu geben.

Die Jobbörse vom Jobcenter ist ideal für Menschen, die nach der Arbeitslosigkeit eine neue Arbeitsstelle suchen. Auf der offiziellen Homepage der Bundesagentur für Arbeit (www.arbeitsagentur.de), findet man eine Vielzahl von Stellenangeboten, die auch von den Jobcentern vermittelt werden, veröffentlicht. Der Vorteil einer Jobsuche nach einem Job für das Jobcenter auf JobMESH: Auf JobMESH werden Jobs aus der Jobbörse vom Jobcenter, der Arbeitsagentur und weiteren Jobportalen veröffentlicht. Damit hast du die Gewissheit, dass dir keine spannende Stellenanzeige entgeht.

Vollzeit Jobs

Auf der Jobbörse vom Jobcenter wird der Großteil der Stellenangebote als Vollzeitstelle angeboten. Das Jobcenter bevorzugt bei der Arbeitsvermittlung alle Jobangebote, die eine Aussicht auf eine Vollzeitbeschäftigung bieten. Dadurch soll gewährleistet werden, dass nach der Vermittlung, der Arbeitslose die Möglichkeit hat, ohne Hilfe vom Arbeitsamt seinen Unterhalt für sich und seine engsten Angehörigen zu bezahlen.

Teilzeit Jobs



Das Jobcenter weiß, dass nicht jede Lebenssituation eine Vollzeitstelle zulässt. Dann ist es häufig eine vorläufige Teilzeitstelle, häufig ein guter Kompromiss zwischen Wiedereingliederung und anderweitigen Verpflichtungen, wie z. B. die Erziehung der Kinder oder die Pflege eines Familienangehörigen.

Auf der Suche nach einer Teilzeitstelle auf der Jobbörse vom Jobcenter? Auf der Jobbörse der Arbeitsagentur hast du die Möglichkeit deinen Suchfilter auf einen Job in Teilzeit zu beschränken. Unser Tipp: Spreche mit deinem Sachbearbeiter vom Jobcenter oder der Arbeitsagentur frühzeitig über die Möglichkeit in Teilzeit zu arbeiten, da unter Umständen einige Besonderheiten zu beachten sind.

Minijobs & Nebenjobs



Leistungsempfänger vom Jobcenter haben die Möglichkeit neben der Grundsicherung sich mit einem Nebenjob etwas hinzuzuverdienen. Wichtig ist jedoch, dass man den Minijob vorab dem Jobcenter melden, da ein Teil des Einkommens auf die Grundsicherung angerechnet wird. Auf der Jobbörse vom Jobcenter kannst du deine Jobsuche auf Minijobs eingrenzen (erweiterte Suche) und so ganz bequem einen Nebenjob mit Arbeitslosengeld finden.

Quereinsteiger Jobs



Die Arbeitswelt verändert sich rasant. Ein guter und sicher geglaubter Beruf, kann wenige Jahre später nicht mehr gefragt sein oder gesundheitliche und persönliche Gründe geben den Ausschlag für einen Berufswechsel. Nicht selten wagen deshalb Kunden vom Jobcenter den Jobwechsel als Quereinsteiger in einen anderen Beruf. Unterstützt wird der Jobwechsel vom Jobcenter mit bezahlten Umschulungen und Weiterbilden.

Für einen Berufswechsel kann es unterschiedliche und gute Gründen geben. Diese reichen von besseren Zukunftsaussichten, bis zur Selbstverwirklichung in einem neuen Berufsfeld. Sind die Voraussetzungen für eine Umschulung für die Arbeitsagentur gegeben, dann übernimmt das Arbeitsamt die Kosten für eine Umschulung.

Vereinbare mit dem Jobcenter ein Beratungsgespräch und informiere dich über alle Möglichkeiten zur Umschulung oder Weiterbildung und prüfe, ob du die Zugangsvoraussetzungen erfüllst.

Sofort in den Job als Quereinsteiger einsteigen und keine Umschulung machen? Dann suche in der Jobbörse vom Jobcenter gezielt nach geeigneten Berufen für Quereinsteiger oder nach einem Job ohne erforderliche Ausbildung. Tippe dafür den Suchbegriff „Quereinsteiger“ in Kombination mit deinem Wohnort in das Suchfeld der Jobsuche ein.

Jobs ohne Deutschkenntnisse



Deutschland ist ein Einwanderungsland. Das Jobcenter vermittelt deshalb auch Ausländer, ohne gute Deutschkenntnisse. Als erste Maßnahme wird vom Jobcenter ein Deutschkurs vorgeschlagen. Denn die deutsche Sprache ist die Voraussetzung für eine zukunftssichere Beschäftigung in Deutschland.

Trotzdem ist es möglich, in Deutschland auch ohne Deutschkenntnisse zu arbeiten. Das ist immer dann möglich, wenn für den Beruf wenig Kommunikation oder Absprachen notwendig sind.

Für einige Stellenangebote in der Jobbörse vom Jobcenter sind nur geringe Deutschkenntnisse erforderlich. Gute Aussichten auf eine Arbeit ohne Sprache, hat man zum Beispiel als Auslieferungsfahrer, LKW-Fahrer oder Lagerhelfer.

Jobs ohne Ausbildung



Einer der Hauptgründe für Arbeitslosigkeit ist ein fehlender Schul- oder Berufsabschluss. Ist man noch jung genug, dann ist häufig eine Umschulung oder Weiterbildung der beste Weg eine zukunftssichere Arbeit zu finden.

Möchte man nicht die Zeit investieren und eine Ausbildung nachholen, dann bleibt häufig nur noch die Möglichkeit einen Beruf, ohne erforderliche Ausbildung anzutreten.

Direkter Einstieg und schnell einen Job ohne Ausbildung finden: Als Hilfskraft hat man die Möglichkeit sofort ohne Ausbildung zu arbeiten. Wer etwas Praxiserfahrung als Hilfskraft gesammelt hat, der hat die Möglichkeit, später eine Externenprüfung bei der IHK abzulegen. Auf diesem kleinen Umweg hat man die Möglichkeit, einen anerkannten Berufsabschluss zu erlangen, ohne jemals als Ausbildung absolviert zu haben. Informiere dich bei dem Jobcenter über die Möglichkeiten einer Externenprüfung.

Eine Suche. Alle Jobs.

Auf der Jobbörse JobMESH werden Suchergebnisse aus der Jobbörse vom Jobcenter, anderen Jobportalen, Stellenmärkten und Karriereseiten von Unternehmen in einer Liste dargestellt.

Was macht die Jobbörse JobMESH so besonders? Mit einer Jobsuche auf JobMESH.de sparst du dir die Suche in mehreren Jobbörsen. Wir suchen für dich nach den besten Jobangeboten und leiten dich direkt zum Anbieter der Stellenanzeige weiter. Die Datenbank von JobMESH gehört mit 1,9 Millionen Stellenanzeigen zu den größten Jobsuchmaschinen im deutschsprachigen Raum.

Jobbörse vom Jobcenter: Häufige Jobsuchen

Beliebte Jobsuchen nach Jobcenter Jobs in der Nähe

Welche Jobs sind auf der Jobbörse vom Jobcenter zu finden?

Das Jobcenter greift bei der Vermittlung von Arbeit auf die Jobbörse der Arbeitsagentur zurück. Auf der großen Jobbörse der BA, welche in Zusammenarbeit mit den Jobcentern betrieben wird, werden Stellenangebote aus nahezu allen Tätigkeitsbereichen und für jede Qualifikation veröffentlicht. Darunter viele Jobs für Ausländer ohne Deutschkenntnisse, Bewerber ohne Ausbildung oder für Quereinsteiger. Für höher qualifizierte Bewerber sind viele Jobs für Fachkräfte und Akademiker vorhanden.
Jobcenter Jobs: Stellenangebote auf der Jobbörse finden.

Wer hilft bei der Jobsuche?

Das Jobcenter bietet Arbeitsuchenden umfassende Unterstützung an. Dabei richtet sich die Hilfe vom Jobcenter nicht nur an Arbeitslose mit Grundsicherung. Unterstützung können ebenfalls Selbständige und Angestellte in Form von Berufsberatung und Förderungen zur Weiterbildung erhalten. Außerdem steht es jedem frei, sich als Arbeitsuchenden beim Jobcenter zu melden und regelmäßig Jobangebote aus der Jobbörse vom Jobcenter zu erhalten.
Stellenangebote und Jobs für das Jobcenter.