Jobs mit Realschulabschluss: Ausbildungs- und Karrieremöglichkeiten

JobMESH gehört zu den führenden Portalen für die Jobsuche. Mehr als 1,9 Millionen Stellenanzeigen warten auf dich. Du hast die Schule beendet und suchst einen Job oder Ausbildungsplatz? Hier findest du beliebte und gut bezahlte Jobs mit Realschulabschluss aus verschiedenen Branchen in deiner Nähe.

11582 Jobs gefundenSeite 1 von 966
Auszubildende:r Baugeraetefuehrer:in (m/w/d) fuer 2024
STRABAG AG
Deutschland
VollzeitAusbildungUnbefristet
Auszubildende:r Tiefbaufacharbeiter:in (m/w/d) fuer 2024
STRABAG AG
Deutschland
VollzeitAusbildungUnbefristet
Ausbildung Schreiner / Tischler (m/w/d)
Peters GmbH & Co. KG
Deutschland
VollzeitAusbildungUnbefristet
Ausbildung zum Anlagenmechaniker (m/w/d)
Johnson Controls International
Deutschland
VollzeitAusbildungUnbefristet
Ausbildung Mechatroniker (m/w/d)
Johnson Controls International
Deutschland
VollzeitAusbildungUnbefristet
Ausbildung zum Kaufmann im Einzelhandel (m/w/d)
Metro Deutschland
99974 Unstruttal
VollzeitAusbildungUnbefristet
Ausbildung zum Facharbeiter Hochbau / Maurer (m/ w/ d)
Universal Bau GmbH
99974 Unstruttal
VollzeitAusbildungUnbefristet
Ausbildung Maurer - Handwerk (m/w/d)
Universal Bau GmbH
99974 Unstruttal
VollzeitAusbildungUnbefristet
Ausbildung Kaufleute fuer Versicherungen und Finanzanlagen (m/w/d) vertriebsorientiert
Bezirksdirektion FVK Winterberg GmbH
99947 Bad Langensalza
VollzeitAusbildungUnbefristet
Fachkraft fuer Lebensmitteltechnik
Ziegler Kaesespezialitaeten GmbH
99820 Hörselberg-Hainich
VollzeitUnbefristet
Fachkraft fuer Lagerlogistik (m/w/d) Eisenach
Raben Trans European Germany
99817 Eisenach
VollzeitUnbefristet
Ausbildung zum/zur Immobilienkaufmann/-frau (m/w/d)
Städtische Wohnungsgesellschaft Eisenach mbH
99817 Eisenach
VollzeitAusbildungUnbefristet
Ausbildung zum/zur Immobilienkaufmann/-frau (m/w/d)
Städtische Wohnungsgesellschaft Eisenach mbH
99817 Eisenach
VollzeitAusbildungUnbefristet
Ausbildung zum/zur Immobilienkaufmann/-frau (m/w/d)
Städtische Wohnungsgesellschaft Eisenach mbH
99 Eisenach, Deutschland
VollzeitAusbildungUnbefristet
Ausbildung 2025: Fachkraft für Lagerlogistik (m/w/d) Beginn: 01.09.
Raben Trans European Germany GmbH
Eisenach, Deutschland
VollzeitAusbildungUnbefristet

Jobs mit Realschulabschluss: Die Möglichkeiten

Wenn du einen Realschulabschluss hast, stehen dir beruflich viele Türen offen. Wenn du eine Ausbildung machen möchtest, stellen dich die meisten Arbeitgeber bevorzugt ein, wenn du motiviert bist und Interesse am Aufgabenfeld im jeweiligen Beruf zeigst. Denn viele Branchen, unter anderem der Einzelhandel, das Handwerk, aber auch viele kaufmännische Berufe haben Probleme, geeignete Nachwuchskräfte zu finden.

Wer einen Realschulabschluss mitbringt, ist dafür qualifiziert, eine Lehre bzw. Ausbildung zu beginnen. Ein Studium hingegen können nur (Fach-)Abiturienten ohne weitere Zwischenschritte beginnen. Wer einen Realschulabschluss hat, hat häufig über Umwege die Möglichkeit, zu studieren. Entweder, du gehst weiter zur Schule und holst dein Abitur oder Fachabitur nach. Oft ist es auch möglich, mit einem Ausbildungsabschluss sowie mehrjähriger Berufserfahrung im Anschluss in einem Studiengang zu studieren, der auf deine Ausbildung und deinen vorherigen Job abgestimmt ist.

Vor allem in Jobs im Büro sowie kaufmännischen Jobs, aber auch im Gesundheitswesen, der Medizinbranche und im Einzelhandel arbeiten viele jungen Menschen mit einem Realschulabschluss. Je nachdem, auf welchen Job du dich bewirbst, sind gute Noten in Fächern wie Mathe und weiteren Naturwissenschaften gerne gesehen, um ein Verständnis der medizinischen oder kaufmännischen Abläufe zu gewährleisten. Darüber hinaus sind Einsatzbereitschaft, Ehrgeiz und Teamfähigkeit wichtige Eigenschaften.

Jobs mit Realschulabschluss: Ausbildungsberufe in der Übersicht

In verschiedenen Jobs und Branchen findest du einen geeigneten Ausbildungsplatz, wenn du mit einem Realschulabschluss die Schulzeit beendet hast. Sieh dir die verschiedenen Möglichkeiten an, um einen Job zu finden, der zu deinen Interessen und Karrierewünschen passt.

Ausbildungszeit bei Jobs mit Realschulabschluss

Die Ausbildungsdauer in Jobs mit Realschulabschluss beträgt je nach Lernumfang und Komplexität der später übernommenen Aufgaben zwischen 2 und 3,5 Jahren. In einigen Fällen und bei besonders guten Noten kann eine Ausbildungszeit auf Wunsch des Auszubildenden verkürzt werden.

Viele Jobs im Handwerk haben eine Ausbildungsdauer von mindestens 3 bis 3,5 Jahren, um alle wichtigen Sicherheitsvorschriften zu lernen und genügend Zeit zu haben, alle Lerninhalte zu verinnerlichen. In der Pflege oder im Einzelhandel kann eine Ausbildung schon einmal kürzer gehen, beispielsweise dauert die Ausbildung zum Verkäufer 2 Jahre. Der Einstieg als Pflegehilfskraft oder Altenpflegehelfer ist meist nach wenigen Monaten geschafft. Die meisten Schulabgänger mit Realschulabschluss entscheiden sich jedoch für die 3-jährige Ausbildung zum Einzelhandelskaufmann oder zur Einzelhandelskauffrau, um im späteren Berufsleben auch kaufmännische Aufgaben im Büro, z. B. in der Verwaltung, übernehmen zu können. Die vollständige Ausbildung zur Pflegefachkraft dauert ebenfalls 3 Jahre.

Beliebte Arbeitgeber für Jobs mit Realschulabschluss

So vielfältig wie die Branchen, in denen du mit einem Realschulabschluss arbeiten kannst, sind auch die Firmen, bei denen du eine Anstellung findest. Es gibt verschiedene große Unternehmen auf dem Bau, im Handwerk, im Handel oder der Industrie, die Realschülern attraktive Jobangebote ermöglichen.

Gesundheitswesen & Sozialwesen: Kaufmännische und pflegerische Jobs

In medizinischen Jobs, Jobs im Gesundheits- oder im Sozialwesen kannst du bei verschiedenen Arbeitgebern ein attraktives Jobangebot mit Realschulabschluss finden. Sowohl Krankenkassen, Krankenhäuser, Kliniken oder Arzneimittelkonzerne stellen Arbeitsplätze zur Verfügung.

Grundsätzlich sind in allen regionalen und überregionalen Kliniken, Altenheimen, Seniorenheimen, Pflegediensten und Krankenhäusern in der Regel ausreichend Jobangebote für Altenpfleger, Pflegehelfer, Krankenschwestern und weitere pflegerische Berufsgruppen vorhanden (z. B. in Diakoniekrankenhäusern, Unikliniken etc.). Schulabgänger mit Realschulabschluss sind auch bestens für einen Job im Büro bei einer Krankenkasse oder eines Arzneimittelkonzerns qualifiziert – z. B. als Verwaltungsfachangestellte, Kauffrau im Gesundheitswesen oder Versicherungskauffrau.

Eine Auswahl beliebter Arbeitgeber im Gesundheitswesen:

Einzelhandel und Lagerlogistik

LEBENSMITTELEINZELHANDEL UND DROGERIEN

EINZELHANDEL FÜR HANDWERKSBEDARF (BAUMÄRKTE)

TEXTILHANDEL (MODE)

ONLINE-EINZELHANDEL (VERSANDHANDEL)

Handwerk und Bau

In handwerklichen Jobs finden Realschüler vor allem Jobs bei regionalen und überregionalen Handwerksbetrieben und Bauunternehmen, die meist dringend auf der Suche nach Azubis sind. Da immer mehr Menschen einen hohen Bildungsabschluss anstreben, wollen verhältnismäßig immer weniger Schulabgänger einen bodenständigen Handwerksberuf erlernen.

Doch auch Jobs im Handwerk bieten gute Gehalts- und Karrierechancen, z. B. durch individuelle Weiterbildungen zum Techniker, Meister und/oder Ausbilder in deinem Betrieb.

Die größten Arbeitsbereiche im Handwerk und auf dem Bau sind:

  • Bau- und Ausbauhandwerk
  • Holzhandwerk
  • Elektrotechnik
  • Metallhandwerk
  • Fahrzeug- und Maschinentechnik
  • Glas- und Keramikhandwerk

Jobs mit Realschulabschluss auf JobMESH.de finden

Auf JobMESH finden Schulabgänger auf der Suche nach einem Job oder Ausbildungsplatz in einem großen Netzwerk von deutschlandweit aufgestellten Jobbörsen, Stellenmärkten und Unternehmen schnell und einfach die richtige Anstellung. Die Ergebnisse werden in einer übersichtlichen Jobsuche zusammengefasst. Weil die Jobsuchmaschine von JobMESH zu 100 % unabhängig ist, werden dir Stellenangebote aus allen Branchen angezeigt. Dabei ist es egal, von welchem Anbieter oder welchem Unternehmen die Stellenanzeige ursprünglich veröffentlicht wurde. Es ist garantiert, dass du eine große Auswahl an passenden Jobs oder Ausbildungsangeboten schnell und einfach findest, um nach deinem Realschulabschluss ins Berufsleben einzusteigen.

Mit nur einer Suchanfrage auf JobMESH werden zahlreiche Jobseiten für dich durchsucht: So kannst du sicher sein, dass dir kein spannendes Stellenangebot in deiner Nähe entgeht. Wenn du ein interessantes Jobangebot oder eine Ausbildungsstelle gefunden hast, genügt ein Klick auf das entsprechende Inserat und wir leiten dich zur Bewerbungsseite des Unternehmens weiter, wo du dich schnell und einfach bewerben kannst. Auf diese Weise ist ein neuer Job oder dein Traumausbildungsplatz mit Realschulabschluss im Handumdrehen gefunden. In der Regel wollen Arbeitgeber ihre freien Stellen durch den herrschenden Personalmangel am liebsten in Vollzeit oder Teilzeit besetzen, Ausbildungsplätze sind in der Regel ebenfalls in Vollzeit zu vergeben.

Auf JobMESH ist dir durch die gute Vernetzung mit anderen Partner-Jobseiten eine große Auswahl an freien Stellen in verschiedenen Berufen mit Realschulabschluss garantiert. Du findest viele freie Jobs im Handwerk, im Einzelhandel, der Gesundheitsbranche, mit Home-Office-Möglichkeit (vor allem in kaufmännischen Jobs) oder in der LogistikEine Suche. Alle Jobs.

Vollzeitjobs mit Realschulabschluss

Wer eine Ausbildung abgeschlossen hat, sucht sich im Anschluss meist einen Job in Vollzeit. Der Vorteil: Wenn du in Vollzeit arbeitest, hast du die besten Karrierechancen und verdienst mehr als Kollegen in Teilzeit. Je nach Branche und Position in der du arbeitest, kann dein Gehalt sehr unterschiedlich ausfallen.

Kaufmännische Jobs, vor allem im Bereich der öffentlichen Verwaltung oder im Vertrieb, bieten meist gute Gehaltsaussichten. Aber auch Jobangebote im Handwerk locken mittlerweile mit angepassten Löhnen, um ausreichend Nachwuchskräfte zu finden. Einige Jobs im Handwerk oder im Dienstleistungssektor werden jedoch nach wie vor eher unterdurchschnittlich bezahlt, z. B. der Job als Friseur oder als Bäckereifachangestellte. Deine wöchentliche Arbeitszeit liegt mit einem Vollzeitjob in der Regel zwischen 37,5 und 40 Stunden.



Teilzeitjob mit Realschulabschluss

Ebenso wie Bewerber mit einem anderen Bildungsabschluss entscheiden sich auch viele Arbeitnehmer mit Realschulabschluss, in Teilzeit zu arbeiten. Der Wunsch nach einer Arbeitsstelle in Teilzeit, kann verschiedene Gründe haben: Mehr Freizeit, mehr Zeit für Freunde und Familie oder sich um Familienangehörige und/oder Kinder zu kümmern.

Der Nachteil an diesem Arbeitszeitmodell: Wenn du weniger arbeitest, verdienst du entsprechend weniger. Auch wirst du im Vergleich zu Kollegen in Vollzeit seltener befördert, da du deinem Arbeitgeber weniger Zeit zur Verfügung stehst und somit in der Regel weniger Verantwortung im Job übernimmst. Je nach Branche und Arbeitsvertrag arbeitest du in Teilzeit zwischen 15 und 30 Wochenstunden. Häufig handelt es sich um Arbeitsverträge, bei denen die Stunden (meist zwischen 18 und 30 Stunden) flexibel gestaltet werden können. Insbesondere im Einzelhandel können die Arbeitsstunden zu Stoßzeiten (vor Feiertagen, Weihnachtsgeschäft) nach oben angepasst werden und in umsatzschwachen Phasen reduziert werden.



Minijob mit Realschulabschluss

Wer nicht direkt nach dem Schulabschluss eine Ausbildung beginnen möchte, kann sich nach einem Realschulabschluss zunächst einen Minijob suchen, um sich beruflich zu orientieren. Helferjobs sind vor allem in der Gastronomie, auf dem Bau und im Einzelhandel häufig zu finden. Als Kellner, Kassierer, Verkäufer oder Montagehelfer – und in unzähligen anderen Aushilfsjobs – lässt sich gut erste Berufserfahrung sammeln, bevor du dich entscheidest, in welcher Branche du ggf. eine Ausbildung beginnen möchtest. Es ist immer empfehlenswert vorab einen Einblick in einen oder mehrere verschiedene Job zu gewinnen, wenn du dir unsicher bist, welchen beruflichen Weg du einschlagen möchtest.



Ohne Ausbildung mit Realschulabschluss arbeiten

Es ist möglich, nach dem Realschulabschluss zunächst ohne Ausbildung zu arbeiten. Du findest in erster Linie verschiedene Minijob-Angebote, für die Arbeitgeber in der Regel keinen Ausbildungsabschluss erwarten. Auch hier gehören die Gastronomie oder der Einzelhandel zu den Branchen, in denen du gut ohne Ausbildung Geld verdienen kannst. Aber auch als Küchenhilfe, Bürohilfe, Gartenhelfer, in einem Job als Fahrer oder Reinigungskraft lässt ohne Ausbildung Geld verdienen. Um deine Gehaltsaussichten und Karriereperspektiven auf die Dauer zu steigern, ist es unbedingt empfehlenswert, einen Ausbildungsabschluss nachzuholen. Danach stehen dir beruflich viele Möglichkeiten offen, außerdem wirst du als ausgebildete Fachkraft schlichtweg deutlich besser bezahlt. Einige wenige motivierte Arbeitnehmer, die sich gut verkaufen können und bei denen ein wenig Glück dazu kommt, machen auch ohne Ausbildung Karriere.

Beachte: Wenn du ohne Ausbildung lange genug in einem Job gearbeitet hast und dabei gleichwertige Tätigkeiten zu gelernten Mitarbeitern ausgeführt hast, kannst du unter Umständen die Externenprüfung und somit einen qualifizierten Ausbildungsabschluss nachholen.



Mit Realschulabschluss als Quereinsteiger arbeiten

Unabhängig von deinem Schulabschluss, hast du in vielen Berufen und Jobs die Möglichkeit als Quereinsteiger zu arbeiten. In einigen Fällen wird eine Umschulung vor Jobantritt vorausgesetzt, in anderen reicht eine umfangreiche Einarbeitung durch erfahrene Kollegen aus. In handwerklichen Berufen ist eine Umschulung meist unerlässlich, um alle notwendigen Arbeitsschritte zu lernen. Im Einzelhandel oder in vielen Jobs im Büro kommt es auf die Vorbild an. Fakt ist: In fast allen Berufen und Jobs arbeiten Menschen als Quereinsteiger, die ursprünglich eine andere Ausbildung abgeschlossen haben. Ein Beispiel: Wenn du nach deinem Schulabschluss eine Ausbildung zur Einzelhandelskauffrau abgeschlossen hast und später im Büro (z. B. Bürokauffrau) arbeiten möchtest, ist das ohne Probleme und meist sogar ohne Umschulung möglich – da du die kaufmännischen Grundkenntnisse bereits in der ersten Berufsausbildung gelernt hast.



Ohne Sprachkenntnisse mit Realschulabschluss arbeiten

Wer einen Realschulabschluss aus einem anderen Land mitbringt, der in Deutschland anerkannt ist, aber die deutsche Sprache kaum bis gar nicht spricht, hat oft Schwierigkeiten bei der Jobsuche. Auch mit einem Realschulabschluss samt Ausbildungsabschluss aus einem anderen Land (z. B. im Gesundheitswesen) ist es nicht unbedingt einfacher.

Vor allem die Suche nach einem Ausbildungsplatz gestaltet sich meist schwierig, da fast alle Jobs eine Verständigung mit Vorgesetzten, Arbeitskollegen oder Kunden erfordern. Auch wenn ein Unternehmen international agiert, ist die Hauptkontaktsprache und auch die Sprache in der Berufsschule meist Deutsch. Einige wenige Jobs als Fahrer mit kaum bis wenig Kundenkontakt, als Putzhilfe oder in verschiedenen Helferjobs, können ohne Sprachkenntnisse ausgeübt werden. Wichtig zu wissen: Meist werden Sprachkurse von der Arbeitsagentur oder dem Jobcenter gefördert, damit engagierte Bewerber ohne Sprachkenntnisse die Chance bekommen durch neu erlernte Sprachkenntnisse einen Job zu finden.



Eine Suche. Jobangebote und Ausbildungsplätze mit Realschulabschluss finden.

Mit deiner Suche nach einem Job oder einer Ausbildungsstelle mit Realschulabschluss, bist du auf der Jobbörse JobMESH genau richtig. Wir durchsuchen für dich nicht nur Jobbörsen, sondern auch weitere Stellenmärkte und Seiten von Arbeitsvermittlern – immer auf der Suche nach aktuellen Jobangeboten von beliebten Arbeitgebern, Personalvermittlern und Recruitern in deiner Nähe. Es gibt ideale Jobchancen und Ausbildungsmöglichkeiten für Schulabgänger mit Realschulabschluss, da viele Unternehmen dringend Nachwuchskräfte suchen.

Welche Jobangebote und Ausbildungsplätze gibt es mit Realschulabschluss?

Wer einen Realschulabschluss hat, kann in verschiedenen Branchen einen Job finden. Die meisten Bewerber absolvieren eine Ausbildung, nachdem sie die Schule beendet haben. Beliebte Branchen bei Realschülern sind unter anderem kaufmännische Jobs, wie z. B. als Bankkaufmann, Versicherungskaufmann oder Verwaltungsfachangestellte. Aber auch handwerkliche Jobs, wie z. B. als Tischler, Mechatroniker oder Elektroniker erfahren neue Beliebtheit, weil viele junge Menschen wieder eigenständig und händisch arbeiten möchten. Ebenfalls bietet die Gesundheits- und Medizinbranche verschiedene Jobangebote und Ausbildungsmöglichkeiten, z. B. als Krankenschwester, Medizinische Fachangestellte oder Zahnmedizinische Fachangestellte.

Welche Fähigkeiten sollte man haben, um mit Realschulabschluss einen Job zu finden?

Um zukünftige Arbeitgeber oder Ausbildungsstätten zu überzeugen, sollten Bewerber mit einem Realschulabschluss offen, engagiert und zielstrebig sein. Es ist wichtig, seine beruflichen Ziele vor Augen zu haben und formulieren zu können. Außerdem ist es wichtig, Interesse an dem Job und den Aufgaben zu haben, die dort tagtäglich auf einen warten. Idealerweise bringt man einen Realschulabschluss mit guten Noten mit, wenn man einen Ausbildungsplatz sucht. Bei einige Ausbildungen achten Unternehmen vor allem auf gute Noten im Bereich Mathematik und Naturwissenschaften.